• IT-Karriere:
  • Services:

Hintertür im PalmOS entdeckt

Debugger knackt Palm-Passwörter

Die im Bereich Netzwerk-Sicherheit tätige Firma @stake veröffentlichte jetzt einen Bericht, der beschreibt, dass sich die Passwörter des PDA-Betriebssystems PalmOS ohne große Schwierigkeiten knacken lassen. Damit sind vermeintlich geschützte Daten keineswegs vor Fremden sicher.

Artikel veröffentlicht am ,

Das PalmOS kennt zwei Stufen von Sicherheitseinstellungen, die über einen Passwort-Schutz verfügen. Entweder kann man einzelne Einträge in den Palm-Anwendungen ausblenden bzw. maskieren, so dass Unbefugte diese ausgewählten Daten nicht zu Gesicht bekommen. Der PDA bleibt damit jedoch für jedermann nutzbar. Eine höhere Sicherheitsstufe fragt bei jedem Einschalten des Geräts ein Passwort ab. Ohne passendes Kennwort bleibt der PDA nutzlos.

Stellenmarkt
  1. ATP Autoteile GmbH, Pressath
  2. Hays AG, Stuttgart

Nun weist @stake darauf hin, dass nicht viel dazu gehört, diese Passwörter zu knacken und an vermeintlich geschützte Daten zu gelangen: All dies ermöglicht die kostenlos erhältliche Entwicklungsumgebung für das PalmOS, deren Debugger es erlaubt, auch auf Geräte mit aktivem Passwortschutz zuzugreifen.

Der Grund für das Sicherheitsloch liegt darin, dass Software-Entwickler eben diese Funktion häufig für das Debugging ihrer Applikationen verwenden, wobei sich die meisten Programmierer dessen gar nicht bewusst sein dürften.

Verliert man also seinen PalmOS-PDA oder wird einem dieser gestohlen, sollte man sich nicht darauf verlassen, dass die Daten nicht in fremde Hände gelangen können.

Laut @stake steht ein Kommentar von Palm Computing noch aus. Dieses Sicherheitsproblem betrifft alle PalmOS-Versionen bis hinauf zur aktuellen Version 3.52, gilt also für alle jemals verkauften PalmOS-PDAs.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 634,90€ (Bestpreis!)
  3. 369,99€ (Bestpreis!)
  4. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Basileus 06. Mär 2001

Hi, keine Ahnung, zugegeben, aber bei Sicherheitsfragen (und allen sonst) empfehle ich...

P.Kunert 05. Mär 2001

Frage: ich habe hochsensible Daten auf meinem Palm-Pilot Vx, u.a. medizinische. Ich...

wonko 05. Mär 2001

Ich stimme im Prinzip zu, allerdings: Das ist noch die Frage - als reminder ist die...

Rex 05. Mär 2001

Schade, daß es mittlerweile so einfach geworden ist, kostenfreie eEigenwerbung zu...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

    •  /