Abo
  • Services:
Anzeige

Hintertür im PalmOS entdeckt

Debugger knackt Palm-Passwörter

Die im Bereich Netzwerk-Sicherheit tätige Firma @stake veröffentlichte jetzt einen Bericht, der beschreibt, dass sich die Passwörter des PDA-Betriebssystems PalmOS ohne große Schwierigkeiten knacken lassen. Damit sind vermeintlich geschützte Daten keineswegs vor Fremden sicher.

Anzeige

Das PalmOS kennt zwei Stufen von Sicherheitseinstellungen, die über einen Passwort-Schutz verfügen. Entweder kann man einzelne Einträge in den Palm-Anwendungen ausblenden bzw. maskieren, so dass Unbefugte diese ausgewählten Daten nicht zu Gesicht bekommen. Der PDA bleibt damit jedoch für jedermann nutzbar. Eine höhere Sicherheitsstufe fragt bei jedem Einschalten des Geräts ein Passwort ab. Ohne passendes Kennwort bleibt der PDA nutzlos.

Nun weist @stake darauf hin, dass nicht viel dazu gehört, diese Passwörter zu knacken und an vermeintlich geschützte Daten zu gelangen: All dies ermöglicht die kostenlos erhältliche Entwicklungsumgebung für das PalmOS, deren Debugger es erlaubt, auch auf Geräte mit aktivem Passwortschutz zuzugreifen.

Der Grund für das Sicherheitsloch liegt darin, dass Software-Entwickler eben diese Funktion häufig für das Debugging ihrer Applikationen verwenden, wobei sich die meisten Programmierer dessen gar nicht bewusst sein dürften.

Verliert man also seinen PalmOS-PDA oder wird einem dieser gestohlen, sollte man sich nicht darauf verlassen, dass die Daten nicht in fremde Hände gelangen können.

Laut @stake steht ein Kommentar von Palm Computing noch aus. Dieses Sicherheitsproblem betrifft alle PalmOS-Versionen bis hinauf zur aktuellen Version 3.52, gilt also für alle jemals verkauften PalmOS-PDAs.


eye home zur Startseite
Basileus 06. Mär 2001

Hi, keine Ahnung, zugegeben, aber bei Sicherheitsfragen (und allen sonst) empfehle ich...

P.Kunert 05. Mär 2001

Frage: ich habe hochsensible Daten auf meinem Palm-Pilot Vx, u.a. medizinische. Ich...

wonko 05. Mär 2001

Ich stimme im Prinzip zu, allerdings: Das ist noch die Frage - als reminder ist die...

Rex 05. Mär 2001

Schade, daß es mittlerweile so einfach geworden ist, kostenfreie eEigenwerbung zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen
  3. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  4. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 48,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 23:52

  2. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 23:50

  3. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 23:48

  4. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 23:35

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    nachgefragt | 23:28


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel