Abo
  • Services:

IBM startet Linux-Kampagne im Zeichen des Pinguins

Motto: Peace, Love and Linux

Die neue millionenschwere Linux-Kampage von IBM startet unter dem Motto "Peace, Love and Linux" und soll im Stile der Friedensbewegung neben dem Linux-Pinguin auch mit dem berühmten Peace-Zeichen, Friedenstauben und Herzchen sowie markigen Sprüchen Stimmung für das alternative Betriebssystem machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zielgruppe der nach US-Medienberichten angeblich milliardenschweren weltweiten IBM-Kampagne sind kleine und mittlere Unternehmen, die sich anders als Großunternehmen bislang deutlich reservierter gegenüber dem Einsatz des Betriebssystems zeigen. Als zweite Zielgruppe sind auch Privatpersonen im Visier der Werber, die offenbar mit einigen Klischees, die Linux umgeben, aufräumen wollen.

Stellenmarkt
  1. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Das Motto der Kampagne könnte letztlich auf die Offenheit und freie Verfügbarkeit des Betriebssystems bezogen verstanden werden, das auch in schon bestehende IT-Systemlandschaften harmonisch integriert werden kann.

Indirekt schießt IBM in seinen Werbeaussagen damit gegen proprietäre Systeme, obwohl man sich schnell bemüht, die Frage zu verneinen, ob IBM im Linux-Taumel deshalb sein eigenes Unix-Devirat AIS und OS/390 sowie OS/400 aufgeben würde.

Ende 2000 kündigte IBM an, insgesamt eine Milliarde Dollar in Linux-Entwicklungen investieren zu wollen. IBM-Chef Louis Gerstner betonte damals die wichtige Rolle, die das Betriebssystem innerhalb der neuen E-Strategie seines Unternehmens spielen soll. Zudem seien schon damals rund 1500 Programmierer bei IBM damit beschäftigt gewesen, konzerneigene Software nach Linux zu portieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Heiko 08. Mär 2001

Wer seinen Computer kennenlernen will nimmt linux.... Wohl wahr, es gibt sicherlich leute...

cleaner 06. Mär 2001

klar überall gibts sicherheitslücken, ms bringt ja auch patches raus die diese stopfen...

henrietta 06. Mär 2001

hi, bewusst oder unbewusst - in jedem system gibt es bugs und hintertüren. in linux...

Andreas 06. Mär 2001

Du hast es immer noch nicht kapiert...

Dieter 05. Mär 2001

Super! Im Gegensatz zu Windows versucht Linux nicht alles von vornherein zu beantworten...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /