Vulpine GLMark 1.1 - Brandneuer OpenGL-Grafikbenchmark

Bereits Unterstützung für GeForce3-OpenGL-Extensions

Die deutsche Softwareschmiede Vulpine hat heute einen eigenen OpenGL-Benchmark veröffentlicht, der bereits einige GeForce3-Features unterstützt: Der GLMark 1.1 basiert auf einer fortschrittlichen 3D-Engine, die Vulpine selbst entwickelt und unter anderem an den Spielepublisher CDV lizenziert hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf GeForce3...
Auf GeForce3...
Der GLMark 1.1 fordert die Grafikkarten insbesondere mit komplexen 3D-Szenen, die eine hohe Polygonanzahl besitzen und die Sichtweite nicht künstlich mit Nebel beschränken. Allerdings beschmeißt die zu Grunde liegende Engine "Vulpine Vision" die Grafikkarte dabei nicht mit Polygonhaufen, sondern nutzt bei fast allen Szenenelementen dynamische Detailstufen (Level of Detail bzw. LOD). Je weiter ein Objekt beispielsweise vom Betrachter entfernt ist, umso weniger Polygone und umso geringeres Texturdetail sind erforderlich, was eine der Stärken von Vulpines 3D-Engine ist.

Inhalt:
  1. Vulpine GLMark 1.1 - Brandneuer OpenGL-Grafikbenchmark
  2. Vulpine GLMark 1.1 - Brandneuer OpenGL-Grafikbenchmark

Der Benchmark besteht aus zwei Teilen, einem mit offener Landschaft und einem, der ein futuristisches Gebäude von innen zeigt. Während der Landschaftsteil bei High-Detail-Einstellung auf Grund seiner Sichtweite teils mit über 150.000 Polygonen pro Frame (High Detail) glänzt und dabei bis auf den 2D-Himmel nur auf Polygone setzt, sind es bei der futuristischen Indoor-Szenerie etwa 60.000 Polygone/Frame. Allein die Hauptdarstellerin der Demo und die Pferdestatuen des Landschaftsteils bestehen aus etwa je 5.500 bzw. 7.500 Polygonen.

... und GeForce2 (FSAA)
... und GeForce2 (FSAA)
Der Benchmark glänzt unter anderem durch eine recht übersichtliche, statistische Auswertung, die auch in eine Textdatei exportieren werden kann. Zudem läßt sich leicht nachvollziehen, in welchem Bereich des Benchmarks das getestete System Leistungsschwächen zeigt.

Zumindest das im GLMark 1.1 unterstützte Cubic Environmental Bump Mapping (Cube-EMBM) der GeForce3 wird den meisten Betrachtern des Benchmarks verborgen bleiben - nur auf GeForce3- oder anderen zukünftigen High-End-Grafikkarten wird also das Wasser mit Spiegelungen versehen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Vulpine GLMark 1.1 - Brandneuer OpenGL-Grafikbenchmark 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. NFTs: Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam
    NFTs
    Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam

    Nach einer Regeländerung sind Blockchain-Spiele nicht mehr auf Steam erlaubt. Konkurrent Epic will dies aber offenbar erlauben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /