Abo
  • Services:

Star Trek Voyager: Der Kampf geht weiter

Add-On zum Action-Hit angekündigt

Wie Activison jetzt bekannt gab, wird derzeit an einem Add-On zu dem im letzten Jahr erschienen Star Trek Voyager Elite Force gearbeitet. Neben einer Reihe neuer spielerischer Herausforderungen wird das Add-On dem Spieler einen weitaus größeren Freiraum bieten. So darf man nun beispielsweise den Selbstzerstörungsmechanismus der Voyager in Gang setzen oder den Warp-Kern des Schiffes ausschalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem verspricht Activision freien Zugang zu den 15 Decks des Schiffes, Interaktionsmöglichkeiten mit der Crew und den Schiffscomputern sowie eine Reihe neuer integrierter Mini-Games. Multiplayer dürfen sich zusätzlich auf 17 neue Maps und 12 neue Modelle freuen.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Hays AG, Frankfurt

Für die technische Realisierung ist wieder das Team von Raven Software zuständig. Als Releasetermin wird das zweite Quartal dieses Jahres angestrebt.

Star Trek Voyager Elite Force gehörte zu den besten Action-Spielen des letzten Jahres. Herausragende Grafiken auf Grund der Quake 3 Engine sowie ein abwechslungsreiches Gameplay zeichneten den Ego-Shooter im Star Trek Universum aus. Näheres in unserem Voyager-Elite-Force-Test.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 95€
  2. 65€
  3. 39€
  4. 199€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /