Abo
  • Services:

Creative senkt Preis für D.A.P Jukebox

Zweite Preissenkung innerhalb von drei Monaten

Creative senkt den empfohlenen Verkaufspreis der D.A.P Jukebox auf 999,- DM und bietet somit das Gerät jetzt rund 200,- DM günstiger an als bisher. Die D.A.P Jukebox ist ein Digital Audio Player in der Größe eines tragbaren CD-Spielers. Im Gerät arbeitet eine 6-GB-Festplatte. Mittels der USB-Schnittstelle wird die Jukebox an den PC angeschlossen und mit neuen Daten versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt bieten die knapp 6 GB genug Platz für etwa 1.500 Songs, 150 CDs beziehungsweise vier Tage lang ununterbrochen Musik in MP3-Qualität bei 128 KBit pro Sekunde. Die Jukebox unterstützt Encodingraten von 20 Kbps bis 320 Kbps.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. SCAYA Deutschland GmbH, Pforzheim

Die Jukebox kann neben MP3 auch WMA- und WAV-Dateien abspielen. Per Update sollen auch zukünftige Normen für die Audiokompression aufgespielt werden können.

Kurz vor Weihnachten 2000 wurde der Preis schon einmal von 1.399,- DM auf 1.199,- DM gesenkt, was dem Preis der Vorbestellungs-Aktion vom Oktober 2000 entsprach.

Die Jukebox verfügt über einen Kopfhörerausgang und zwei Line-Outs, so dass zwei unterschiedliche Boxenpaare angeschlossen werden können, etwa für den Surround-Betrieb. Per Line-In lässt sich ein nicht im Lieferumfang enthaltenes Mikrofon für eigene Aufnahmen anschließen. Zur Grundausstattung gehören außerdem ein Netzgerät, zwei Sätze zu je vier NiMH-Akkus, die jeweils einen Betrieb von knapp fünf Stunden ermöglichen, und eine Fernbedienung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-68%) 12,99€
  3. 3,99€
  4. 1,25€

Lars 10. Jun 2001

Ja, ich hab auch noch nichts von einer Fernbedienung gehört....

Ralf Dragon 10. Jun 2001

Soweit ich weiß, gibt es noch gar keine Fernbedienung für die Jukebox. Wenn ja, dann...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /