Abo
  • Services:
Anzeige

math-kit - Multimedialer Baukasten für die Mathe-Ausbildung

Grundstudiumssoftware für Exploration, Übung und Präsentation

Kaum ein wissenschaftliches Gebiet verlangt von Studierenden solch eine intensive Einarbeitung und Aneignung ungewohnter Denkweisen wie die Mathematik mit ihrem hohen Abstraktionsgrad. Besonders Anfänger sind dadurch sehr stark gefordert. Ein neues Verbundprojekt mit dem Namen "math-kit" soll die Vorzüge multimedialen Lernens im Grundstudium fördern. Mit dabei ist der Bayreuther Lehrstuhl für Mathematik und seine Didaktik.

Anzeige

Das Projekt, das im Rahmen des Programms zur Förderung des Einsatzes Neuer Medien in der Hochschullehre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert wird, soll das abstrakte Denken fördern. Beteiligt sind unter der Leitung der Fern-Universität Hagen noch die Universitäten Hamburg, Paderborn und Bayreuth.

Der Einsatz von "math-kit" bleibt nicht auf das Mathematikstudium beschränkt, sondern berücksichtigt auch die fundamentale Rolle der Mathematik in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. So werden gerade in diesen Fächern die Anforderungen an die Studierenden immer größer, immer mehr Mathematik muss angesichts gestraffter Studienpläne in immer kürzerer Zeit erlernt werden, so die Initiatoren des Projektes.

Hier soll "math-kit" die Unterstützung spezifischer Lerninteressen ermöglichen und in exemplarischer Weise in verschiedenen Vorlesungen eingesetzt und weiterentwickelt werden.

Zur Geltung sollen die Vorteile multimedialen Einsatzes in den Bereichen Exploration (für den Lernenden), Übung (mit direkter Selbstkontrolle)und Präsentation (für den Lehrenden: anschauliche Darstellung des Stoffes, von Anwendungsbeispielen und von alternativen Zugängen) kommen. Vorteile dieses Einsatzes liegen nach Angaben der Initiatoren im Ausgleich unterschiedlichen Vorwissens, in der Berücksichtigung spezifischer Lerninteressen und der Möglichkeit, früher und umfangreicher als bisher die Praxisrelevanz des Stoffes zu verdeutlichen.

Auf Bayreuther Seite sind Prof. Dr. Peter Baptist, Dr. Manfred Bauch und Dr.Alfred Wassermannn vom Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik beteiligt. Dort wurde auch das Geometrieprogramm GEONExT entwickelt, das besonders im Bereich graphischer Veranschaulichung in das Projekt einfließen soll.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Hannover
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm, Bönnigheim bei Heilbronn
  4. über Duerenhoff GmbH, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  2. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  4. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  5. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  6. Produktfälschungen

    Hunderte Milliarden Euro Umsatz weltweit mit falscher Ware

  7. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  8. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  9. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  10. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: so war die Überschrift eigentlich gedacht

    root666 | 14:09

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    xVipeR33 | 14:08

  3. Dragon Quest Builders

    Dwalinn | 14:07

  4. Re: Alle Jahre wieder

    Flown | 14:07

  5. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    lestard | 14:06


  1. 14:08

  2. 13:33

  3. 12:52

  4. 12:21

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:23

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel