Abo
  • Services:
Anzeige

Top-Spiele kostenlos im Tausch gegen persönliche Information

Freeloader.com bietet jetzt auch GTA 2 und Creatures

Die Unterhaltungsplattform freeloader.com bietet Computerspiele zum kostenlosen Download an, wenn man sich vorher auf der Seite registrieren lässt und persönliche Informationen von sich preisgibt. Diese User-Daten werden dann zur Personalisierung von Werbung eingesetzt.

Anzeige

Bis jetzt stehen insgesamt über fünfzig verschiedene Titel zur Verfügung, die größtenteils bereits etwas älter sind, nichtsdestotrotz aber oftmals durch Qualität überzeugen können. So bietet freeloader.com seit kurzem etwa die Knuddelvieh-Simulation Creatures oder das Gangster-Autorennspiel Grand Theft Auto 2 an.

Allerdings ist beispielsweise GTA 2 in drei Episoden aufgeteilt, die man erst dann downloaden darf, wenn man über die benötigte Anzahl an Credits verfügt. Die ersten Credits erhält man dabei bei der Anmeldung auf freeloader.com, weitere durch das Anklicken spezieller Banner oder das Einkaufen bei Partnern von freeloader.com.


eye home zur Startseite
tom 11. Jan 2002

ksdvgghvkxgrux

khlfkitzknoro9w... 27. Dez 2001

ich hab bei freeloader.com noch nirgentwo gta2 gesehen

Blay 16. Nov 2001

...das freeloader.com jetzt zu macht.

Istrebitjel 28. Feb 2001

...ausgerechnet jetzt, wo sie hier vorgestellt werden, eine Auszeit zu nehmen :-)

tw (golem.de) 28. Feb 2001

Richtig, freeloader.com ist schon seit längerem aktiv, bisher waren die Spiele aber nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Tamm
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Preisfrage: Warum?

    Sharra | 18:47

  2. Und demnächst: Hyper Giga Vectoring!!!

    Netzweltler | 18:46

  3. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Pedrass Foch | 18:45

  4. Re: Was passiert bei 32:9?

    ArcherV | 18:41

  5. Re: Nö

    HerrMannelig | 18:41


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel