Abo
  • Services:

SAP plant Vereinfachung der Kapitalstruktur

Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien bei SAP geplant

Die SAP AG plant die Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien. Damit soll die bisherige Kapitalstruktur, die aus zwei Aktiengattungen besteht, durch eine Kapitalstruktur mit einer einheitlichen Aktiengattung ersetzt werden. Im Rahmen der Umwandlung sollen die Vorzugsaktien im Verhältnis 1:1 in stimmberechtigte Stammaktien umgetauscht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, diese Maßnahme der kommenden Hauptversammlung am 3. Mai 2001 zur Abstimmung vorzuschlagen. Die an der New York Stock Exchange gehandelten SAP ADRs (American Depositary Receipts) beziehen sich nach Abschluss der Umstellung auf die stimmberechtigten Stammaktien.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. SICK AG, Karlsruhe

Nach der Umwandlung gewährt jede Aktie der SAP AG ein Stimmrecht. Der Anteil der Gründungsaktionäre am stimmberechtigten Kapital verringert sich von mehr als 63 Prozent auf ungefähr 39 Prozent. Die Gründer beabsichtigen keine wesentlichen Veränderungen ihrer Kapitalanteile in Folge der Umwandlung vorzunehmen.

Am 31. Dezember 2000 hatte die SAP insgesamt 131,7 Millionen Vorzugsaktien und 183 Millionen Stammaktien ausgegeben. Nach der Umwandlung der Kapitalstruktur beträgt die Gesamtzahl der ausstehenden Aktien 314,7 Millionen. Alle Aktionäre werden dann eine einheitliche Dividende erhalten, die sich im Niveau an der leicht höheren Dividende der bisherigen Vorzugsaktie orientieren soll.

Die Umwandlung setzt die Zustimmung der Hauptversammlung voraus und muss zudem in das Handelsregister eingetragen werden. Die SAP rechnet damit, dass die Eintragung der Umstellung im Juni 2001 erfolgen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 3,49€
  3. 9,99€
  4. 35,99€

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /