Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak bringt Digitalkamera mit MP3-Player

Digitale Videokamera, MP3-Player und Digitalkamera in einem

Mit der neuen Digitalkamera von Kodak kann man neben dem Offensichtlichen auch noch MP3-Musikstücke hören. Die Kodak mc3 (sprich Mc hoch Drei) kann neben Bildern und kurzen Videos auch MP3-formatierte Musikstücke in CD-ähnlicher Qualität abspielen.

Anzeige

Zusätzlich können Videoclips aufgenommen, über das integrierte Mikrofon vertont und später am PC mit der mitgelieferten Software bearbeitet werden. Die Video-Aufnahme erfolgt im Quick-Time-Format und kann wahlweise 20 Bilder oder 10 Bilder pro Sekunde umfassen.

Auf dem LCD-Farb-Monitor des mc3 lassen sich die aufgenommenen Videosequenzen und Bilder betrachten und mit der USB Docking Station zum Computer übertragen. Die Videoclips und Digitalfotos können aber auch am Fernseher betrachtet und die Musik auf der heimischen Stereoanlage abgespielt werden. Möglich macht dies die Audio-/Video-Out-Schnittstelle des mc3.

Auf die 16 MB große CompactFlash-Speicherkarte passen bis zu 15 Minuten Musik in CD-ähnlicher Qualität oder bis zu 5,5 Minuten Video oder bis zu 110 Digitalfotos mit 320 x 240 Pixel. Bei 640 x 480 Pixel sind es entsprechend weniger Bilder, die man auf der auswechselbaren CompactFlash-Speicherkarte unterkriegt.

Im Lieferumfang enthalten ist ein Software-Paket für Windows-PC und Mac für die Bild- und Videobearbeitung sowie für die Erstellung von MP3-Dateien.

Als Zubehör gibt es ein Batterieaufladegerät mit wiederaufladbaren Batterien, Audio-/Video-Output-Kabel, zusätzliche CompactFlash-Speicherkarten und eine Tasche zur Aufbewahrung des mc3, die sich am Hosengürtel befestigen lässt.

Die Kodak mc3 ist ab April 2001 zu 599,- DM erhältlich.

LG Electronics hatte auf der Comdex 2001 ebenfalls ein Produkt vorgestellt, das eine Digitalkamera, die auch als Webcam eingesetzt werden kann, und einen MP3-Player in einem Gehäuse vereint. Auch Polaroid hat mit dem PhotoMAX MP3 eine Digitalkamera im Angebot, die MP3-Songs speichern und abspielen kann. Der Preis des Gerätes soll bei rund 250,- US-Dollar liegen. Alle Kameras erreichen maximal VGA-Auflösung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Hamburg
  2. MedServ Lahn-Dill GmbH, Wetzlar
  3. AKKA Germany, München, Ingolstadt, Stuttgart
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  2. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  3. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  4. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  5. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  6. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  7. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  8. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  9. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  10. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Ich bin dermaßen sauer

    Tragen | 12:51

  2. Re: Ein kryptonit

    Dwalinn | 12:51

  3. Re: Endlich mal zuwachs im dGPU Markt

    Allandor | 12:51

  4. Zielgruppe?

    Kusie | 12:51

  5. Re: Die riesigen Chemie Fabriken im Irak

    mfeldt | 12:50


  1. 12:56

  2. 12:25

  3. 12:03

  4. 11:07

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:04

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel