Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak bringt Digitalkamera mit MP3-Player

Digitale Videokamera, MP3-Player und Digitalkamera in einem

Mit der neuen Digitalkamera von Kodak kann man neben dem Offensichtlichen auch noch MP3-Musikstücke hören. Die Kodak mc3 (sprich Mc hoch Drei) kann neben Bildern und kurzen Videos auch MP3-formatierte Musikstücke in CD-ähnlicher Qualität abspielen.

Anzeige

Zusätzlich können Videoclips aufgenommen, über das integrierte Mikrofon vertont und später am PC mit der mitgelieferten Software bearbeitet werden. Die Video-Aufnahme erfolgt im Quick-Time-Format und kann wahlweise 20 Bilder oder 10 Bilder pro Sekunde umfassen.

Auf dem LCD-Farb-Monitor des mc3 lassen sich die aufgenommenen Videosequenzen und Bilder betrachten und mit der USB Docking Station zum Computer übertragen. Die Videoclips und Digitalfotos können aber auch am Fernseher betrachtet und die Musik auf der heimischen Stereoanlage abgespielt werden. Möglich macht dies die Audio-/Video-Out-Schnittstelle des mc3.

Auf die 16 MB große CompactFlash-Speicherkarte passen bis zu 15 Minuten Musik in CD-ähnlicher Qualität oder bis zu 5,5 Minuten Video oder bis zu 110 Digitalfotos mit 320 x 240 Pixel. Bei 640 x 480 Pixel sind es entsprechend weniger Bilder, die man auf der auswechselbaren CompactFlash-Speicherkarte unterkriegt.

Im Lieferumfang enthalten ist ein Software-Paket für Windows-PC und Mac für die Bild- und Videobearbeitung sowie für die Erstellung von MP3-Dateien.

Als Zubehör gibt es ein Batterieaufladegerät mit wiederaufladbaren Batterien, Audio-/Video-Output-Kabel, zusätzliche CompactFlash-Speicherkarten und eine Tasche zur Aufbewahrung des mc3, die sich am Hosengürtel befestigen lässt.

Die Kodak mc3 ist ab April 2001 zu 599,- DM erhältlich.

LG Electronics hatte auf der Comdex 2001 ebenfalls ein Produkt vorgestellt, das eine Digitalkamera, die auch als Webcam eingesetzt werden kann, und einen MP3-Player in einem Gehäuse vereint. Auch Polaroid hat mit dem PhotoMAX MP3 eine Digitalkamera im Angebot, die MP3-Songs speichern und abspielen kann. Der Preis des Gerätes soll bei rund 250,- US-Dollar liegen. Alle Kameras erreichen maximal VGA-Auflösung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. Continental AG, Hannover
  3. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  4. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Danke Golem für diesen Artikel

    PocketIsland | 23:39

  2. Re: 1 Play

    DerDy | 23:29

  3. Re: Glonn hat's auch bitter Nötig...

    DerDy | 23:26

  4. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    menno | 23:23

  5. Re: "Kamera mit 16 Megapixeln und einer...

    Thunderbird1400 | 23:21


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel