Abo
  • Services:
Anzeige

Intel-CEO Barrett fordert Internetprodukte jenseits des PC

Intel mit Vier-Säulen-Internetstrategie

Intel-CEO Craig Barrett hat auf dem Intel Developer Forum (IDF) die Vier-Säulen-Internet-Strategie seines Unternehmens vorgestellt. Vor rund 5000 anwesenden Entwicklern forderte Barrett langfristige Strategien angesichts der momentanen PC-Absatzflaute.

Anzeige

Das Internet sei der Wachstumsmotor der Zukunft, sagte Barret und verwies darauf, dass trotz momentaner Absatzschwäche der Markt weltweit weiter wachsen wird, da durch Internettechnologien Produktivitätszuwächse, neue Kommunikationsformen und völlig neue Produkte entstehen werden.

Es sei nun Zeit, in diese Zukunft zu investieren, so Barrett weiter. Intel werde künftig entsprechende Basistechnologien entwickeln, die neben Client-Endgeräten vor allem aus Netzwerkkomponenten und Servern bestehen sollen, mit denen die Entwickler kostengünstig und schnell neue Produkte entwickeln können.

Intel sieht sich mit der IA-32-Chip-Architektur und der Personal Internet Client Architecture (Intel PCA) für den drahtlosen Client-Markt gut gerüstet. Die Intel Internet Exchange Architecture (Intel IXA) ist hingegen zur Entwicklung von Netzwerkequipment vorgesehen - auf Seiten der Server sieht Intel naturgemäß seine Produkte Itanium und Xeon.

Bei seinem IDF-Auftritt wurde Barrett von Microsofts Group Vice President Of Platforms, James Allchin, begleitet, der Systeme mit Windows XP zeigte.

In einer Technologiedemonstration zeigte Intel zudem erste Prozessoren, die nach dem 0,13-Mikron-Produktionsprozess erstellt wurden. Außerdem wurde ein mobiler Pentium-III-700-MHz-Prozessor angekündigt, der durchschnittlich weniger als 1 Watt benötigt.

Intels Executive Vice President Paul Otellini zeigte zudem erstmals den Itanium-Nachfolger mit dem Codenamen McKinley. Der gemeinsam mit Hewlett-Packard entwickelte Chip soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen, erste Muster will Intel schon heute an OEMs ausliefern.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. Ratbacher GmbH, Görlitz
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       

  1. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  2. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  3. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  4. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  5. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  6. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  7. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  8. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  9. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  10. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    narfomat | 11:20

  2. Re: Die Menschen schauen gerne in die...

    Ispep | 11:18

  3. ..

    senf.dazu | 11:11

  4. Re: Kleine Onlineshops: Zu teuer, schlechter...

    Ispep | 11:10

  5. Re: Und warum ist das "lästig"?

    Hello_World | 11:05


  1. 11:21

  2. 17:56

  3. 16:20

  4. 15:30

  5. 15:07

  6. 14:54

  7. 13:48

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel