Abo
  • Services:
Anzeige

GeForce3 - 3D-Grafikqualität erreicht eine neue Stufe

Mehr mit Xbox als mit GeForce2 verwandt

Der Name von NVidias neuestem Grafikprozessor erinnert zwar an die Vorgänger GeForce256 und GeForce2, ist jedoch in Wirklichkeit mehr mit der XGPU der Microsoft-Spielekonsole Xbox verwandt - kein Wunder, beide basieren auf dem gleichen Kern. So verspricht die GeForce3 nicht nur bahnbrechende 3D-Grafikeffekte, sondern auch einen deutlicheren Leistungssprung als von GeForce256 (bzw. GeForce1) zur GeForce2.

Erste Karten ab März/April
Erste Karten ab März/April
Um vor allem eine höhere Leistung zu erreichen, musste NVidia sich einiges einfallen lassen, denn mit steigenden Auflösungen, immer höherer Komplexität der in Spielen zu findenden 3D-Modelle und -Szenerien sowie stets dynamischer werdenden 3D-Welten müssen immer mehr Daten über den - im Vergleich zu den Anforderungen eher unterdimensionierten - AGP-Bus in die Grafikkarte und vor allem zwischen Grafikprozessor und Grafikkarten-Speicher übertragen werden.

Anzeige

NVidia ist bereits mit dem GeForce2-Design an die Grenzen der Bandbreite für aktuelle DDR-SDRAMs gestoßen. Beim GeForce2-Topmodell, der GeForce2 Ultra, wählte man deshalb eine weitere Erhöhung des Speicher- und Grafikprozessortakts - das trieb zwar die Leistung in den bandbreitenintensiven höheren Auflösungen über 1024 x 786 Punkten hoch, allerdings auch den Preis - der liegt bei deutlich über 1.000,- DM.

Zoltar-Demo - Mit GeForce3 sollen 3D-Charaktere bald wesentlich lebendiger wirken
Zoltar-Demo - Mit GeForce3 sollen 3D-Charaktere bald wesentlich lebendiger wirken

Zwar sind GeForce3-Grafikkarten anfangs nicht günstiger, doch geht NVidia die Bandbreitenproblematik mit Hilfe einer intelligenteren Architektur an, die Daten nicht nur komprimiert durch den Speicherbus jagt, sondern die Datenmenge auch anderweitig reduziert. Damit kann NVidia zum einen Kosten mit günstigeren Speichern einsparen, in Zukunft auch billige SDRAM-Versionen anbieten und hat darüber hinaus die Möglichkeit, mit teurem Speicher die Leistung anzuheben.

GeForce3 - 3D-Grafikqualität erreicht eine neue Stufe 

eye home zur Startseite
jay 26. Sep 2001

Ähm also meine läuft wunderbar mit 32bit, das wären ein paar millionen mehr als 256...

CK (Golem.de) 26. Sep 2001

Das hängt vom Blickwinkel auf die Grafikkarten-Platine ab. ;) Im Ernst: Das ist Mumpitz...

[BL@DE] 26. Sep 2001

hi! jemand sagte mir GeForce 3 deLUXE hat nur 256 farben, stimmt das ? mFg visite...

[BL@DE] 26. Sep 2001

hi! jemand sagte mir GeForce 3 deLUXE hat nur 256 farben, stimmt das ? mFg visite...

jay 09. Jun 2001

Jungs, wenn ich eine erfahrung gemacht hab, dann die, das die leistung einer grafikkarte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,37€
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  3. 79,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    beko | 19:23

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Gandalf2210 | 19:21

  3. Re: Seltsam

    wachschaf | 19:21

  4. Ich hätte gerne den Millennium Falcon Sound

    bl | 19:18

  5. Re: Die Performance war auch schon bei AoE2HD...

    hackgrid | 19:18


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel