Abo
  • Services:
Anzeige

JPEG2000-Produkte von Algo Vision angekündigt

JPEG2000 soll das alte JPEG-Format ablösen

Das an der Entwicklung des JPEG2000-Formats beteiligte Unternehmen Algo Vision will den ersten Teil von JPEG2000 bis April in die eigenen Produkte implementieren. Dies geschieht in Form von Drop-In-Bibliotheken und soll sich so in bestehende Applikationen einbinden lassen.

Anzeige

Das neue Bildformat JPEG2000 soll den alten JPEG-Standard ablösen und so für kleinere Grafik-Dateien sorgen. Der Vorteil des neuen Formats liegt in der höheren Kompression, die durch Einsatz des Wavelet-Verfahrens erreicht wird. Trotz der hohen Kompression und der daraus resultierenden geringen Dateigröße sollen keine nennenswerten Bildstörungen (Artefakte) entstehen.

Außerdem besitzt das JPEG2000 Mechanismen zur automatischen Fehlerkorrektur, so dass auch bei schlechten Datenleitungen wie beim mobilen Zugriff eine gute Bildübertragung gewährleistet sein soll. Das Bildformat ermöglicht es Applikationen, mit großen Bildern von bis zu 4 x 4 Milliarden Bildpunkten zu hantieren.

JPEG2000 wurde vom JPEG2000-Konsortium der International Standards Organization (ISO) entwickelt. Die Spezifikationen stehen seit Anfang Februar vergangenen Jahres fest. Algo Vision vertrat in diesem Konsortium die deutsche Delegation und will bei der Entwicklung des JPEG2000-Codes auch noch Wasserzeichen-Funktionen ergänzen.

Kürzlich wurde der erste Teil von JPEG2000 vom Deutschen Institut für Normung (DIN) anerkannt und im April wird die Veröffentlichung des ISO-Standards erwartet.


eye home zur Startseite
UDGermany @ TSC 08. Aug 2002

ICh glaub du brauchst dir keine Sorgen zu machen! Den es besteht doch ein erheblicher...

Nath 26. Feb 2001

AFAIR hat irgendeine Firma darauf schon wieder ein Patent bekommen, so daß wohl freie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  2. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    Prinzeumel | 07:53

  2. Re: Propaganda? Können sie!

    Grolox | 07:47

  3. Re: "In Süddeutschland ist die Integration...

    JouMxyzptlk | 07:47

  4. Erinnert an diese Touchdisplaytische

    toastedLinux | 07:44

  5. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    PitiRocker | 07:40


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel