Abo
  • Services:
Anzeige

Zeitschriften der New Economy geht die Luft aus

Powerplay.de wird vorübergehend eingestellt

Nach der Flut von Zeitschriftentiteln für die New Economy geht den beteiligten Verlagen jetzt das Geld aus. Die Verlagshäuser müssen massiv einsparen, manche Titel werden ausgesetzt oder gleich ganz eingestellt. Besonders hart traf die Auflagen- und Anzeigenflaute den Münchner Future-Verlag.

Anzeige

Der Verlag musste die Zeitschrift Video Games vom Markt nehmen, das Erscheinen von Kids Games, T3 Techlife sowie der Online-Plattform Powerplay.de wurden vorerst vorübergehend eingestellt. Hinter den Maßnahmen steht der Sparkurs des britischen Mutterhauses Future Network, das weltweit 20 von 134 Titeln aus seinem Portfolio einstellt oder verkauft, so das Marketing-Magazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe. Auflagenzahlen der deutschen Titel will Geschäftsführer Stefan Moosleitner nicht nennen. Die Anzeigenerlöse seien weggebrochen. "Wir müssen der internationalen Situation Rechnung tragen und Investitionen zurückfahren", sagte er.

Ähnlichen Problemen sieht sich der Titel Net Business aus dem Hamburger Verlag Milchstraße gegenüber. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete die Zeitung im Anzeigengeschäft ein Minus von 31 Prozent. Auch die Auflage sank deutlich unter 30.000 Exemplare. Konsequenz: In den vergangenen Monaten reduzierte man den Personalbestand von 80 auf 65 Mitarbeiter. Die Dokumentationsabteilung wurde komplett aufgelöst. Trotzdem rechnet Herausgeber Klaus Madzia für 2001 mit einem Verlust von ein bis zwei Millionen Mark.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. T-Systems International GmbH, Aachen
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 4,99€
  3. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Spiritogre | 13:24

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    thinksimple | 13:22

  3. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  4. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    Spiritogre | 13:17


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel