• IT-Karriere:
  • Services:

BMW: Erstmals Sprachsteuerung fürs Internet im Auto

Kooperation mit Google

Das Internet soll zukünftig auch den BMW-Fahrern und Mitfahrern durch einfache Sprachsteuerung zur Verfügung stehen und damit mehr Sicherheit und mehr Komfort beim Autofahren bringen, ohne den Fahrer in Gefahr zu bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Voraussetzung bei der BMW-Entwicklung war es, eine Ablenkung durch komplizierte Bedienung oder die Aufmerksamkeit fordernde Darstellungen unbedingt zu vermieden. Für die Entwicklung des neuen Serviceangebots "Surfen durch Spracheingabe" hat sich der deutsche Automobilhersteller beziehungsweise dessen amerikanisches Technologiebüro "BMW Technology Office" in Palo Alto im Silicon Valley mit Google zusammengetan, deren Suchmaschine in den letzten beiden Jahren alle wichtigen Preise für Technologie, Benutzerfreundlichkeit und Schnelligkeit gewonnen hat. Der zusätzliche Dienst ist Bestandteil der BMW-Initiative "Connected Drive".

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Pure11 Handelsgesellschaft mbH, Grünwald

In dem bereits angelaufenen Entwicklungsprojekt können nach Angaben des Autmobilherstellers praktisch alle Suchbegriffe über die Freisprechanlage im Auto eingegeben werden, ohne eine Tastatur benutzen zu müssen.

Die Suchergebnisse und die angewählten Webseiten können dem Nutzer sowohl im Internet-üblichen HTML-, als auch im Handy-spezifischen WAP-Format übertragen werden. HTML-Seiten lassen sich auf dem bei BMW üblichen Bordmonitor in Farbe abbilden. Ein Echtzeit-Konvertierer übersetzt die HTML-Seiten auf Wunsch auch direkt in das WAP-Format.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

volker schaepe 01. Jun 2001

Hallo, weiß jemand, mit welchem SPracherkennungssystem / -steuerungssystem BMW arbeitet...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /