Abo
  • Services:
Anzeige

iMacs mit unterschiedlicher Ausstattung in USA und EU

Zwei von drei EU-Modellen mit schwächerer Ausstattung als USA-Pendants

Apple liefert die kürzlich in Tokio vorgestellten iMacs im pastellfarbenen Flowerpower-Design in Europa mit schwächerer Ausstattung aus. So sind zwei der drei neuen in Deutschland erhältlichen Modelle, im Vergleich mit den für die USA bestimmten Systemen, mit schwächeren Grafikchips und G3-Prozessoren ausgestattet.

Anzeige

Vergleicht man die Leistungsdaten der sowohl im US- als auch im deutschsprachigen Apple Store beworbenen iMacs, so fällt einem auf, dass sich die beiden als "Schnell" ("Fast") und "Schneller" ("Faster") bezeichneten Modelle von den Ausstattungsmerkmalen unterscheiden.

Während die neuen US-iMacs bereits alle mit schnellerem ATI-Rage-128-Ultra-Grafikchip mit 16 MB SDRAM ausgestattet sind, findet sich dieser bei den EU-iMacs lediglich beim als "Am Schnellsten" ("Fastest") beschriebenen Modell. Die langsameren beiden Modelle ("Schnell", "Schneller") setzen auf den Rage-128-Pro-Grafikchip mit lediglich 8 MB SDRAM.

Ungleiche Ausstattung
Ungleiche Ausstattung

Das mittlere EU-iMac-Modell ("Schneller") trifft Apples EU-Sparpolitik zudem besonders hart: Im Gegensatz zu seinem US-Pendant ("Faster") erhält es nicht den schnelleren 500-MHz-PowerPC-G3-Prozessor mit 256 KB synchron getaktetem Cache. Apple setzt hier auf einen 500-MHz-G3-Prozessor mit asynchronem 200-MHz-512-KB-Cache, der eine spürbar geringere Leistung bieten dürfte.


eye home zur Startseite
Collin Croome 26. Feb 2001

Die Preise in den USA sind netto Preise. Hier in Deutschland sind es brutto Preisen...

Gucky 25. Feb 2001

Immer noch 15Zoll Bildschirme ??? Ich frage mich wirklich, warum ich mich von meinem PC...

mugger 24. Feb 2001

Na super ! Und Apple möchte mehr Mac's verkaufen ? SO NICHT ! Mich stört eine Sache schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Continental AG, Frankfurt am Main
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    atikalz | 23:25

  2. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    Genforscher | 23:25

  3. Re: Dass die Luft in den Städten nicht besser wird...

    atikalz | 23:24

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Niaxa | 23:24

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    thinksimple | 23:24


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel