Abo
  • IT-Karriere:

Kostenloser CeBIT-2001-Führer für PalmOS erhältlich

Weitere Aktualisierungen des elektronischen Katalogs bis zum Messestart geplant

Palmtop Publishing bietet ab sofort zum fünften Mal einen kostenlosen Katalog der diesjährigen CeBIT in elektronischer Form für alle PalmOS-PDAs an. Dieses Jahr trifft sich die Computer-Industrie vom 22. bis 28. März wieder auf der weltgrößten Computer-Messe in Hannover.

Artikel veröffentlicht am ,

Der aktuelle Katalog enthält Details zu über 7.000 Ausstellern und einen Messeplan, der über die Themen der einzelnen Hallen informiert. Die Informationen sind alphabetisch nach Aussteller sortiert und können per Suchfunktion durchforstet werden.

Stellenmarkt
  1. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach
  2. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin

Der Hersteller will die Datei bis zum Beginn der CeBIT noch einige Male überarbeiten, so dass auch alle aktuellen Informationen in dem elektronischen Katalog enthalten sind.

Der installierte Katalog lässt sich direkt vom PDA per Infrarot auf ein anderes PalmOS-Gerät übertragen, allerdings dauert das bei einer Dateigröße von 400 KByte einige Zeit.

Der englischsprachige CeBIT-Führer 2001 funktioniert auf jedem PDA mit PalmOS und ist ab sofort kostenlos per Download erhältlich. Allerdings sollte man dabei bedenken, dass der Katalog knapp 400 KByte Speicherplatz auf dem mobilen Begleiter belegt.

Damit bietet Palmtop Computing einen CeBIT-Führer als Konkurrenz zu dem geplanten 'Mobile Fair Guide' von den CeBIT-Veranstaltern an. Letzterer für die nächsten Tage angekündigte Katalog funktioniert hingegen auch mit PDAs, die als Betriebssystem Windows CE einsetzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 22,49€
  3. (-55%) 44,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /