Abo
  • Services:

U.S. Postal Service bietet Mitarbeitern PCs für Zuhause an

Compaq-Presario-PCs für den U.S. Postal Service

Der United States Postal Service (USPS) wird in Zukunft seinen mehr als 800.000 Mitarbeitern in den mehr als 42.000 Niederlassungen die Möglichkeit bieten, Presario-PCs von Compaq zum Vorzugspreis zu kaufen. Compaq stellt zudem einige speziell angepasste Internetdienstleistungen für die Postmitarbeiter zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mitarbeiter der USPS sollen noch im Laufe des ersten Quartals 2001 die Möglichkeit haben, einen individuell konfigurierten Compaq-Presario-Internet-PC über eine spezielle Website oder eine gebührenfreie Telefonnummer zusammenzustellen und zu bestellen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Compaq bietet hierfür ein PC/Monitor-Paket an, das sich aus einer Auswahl von Compaq-Presario-Internet-Desktops und -Notebooks, dazu passenden Ausstattungsvarianten und zusätzlichen Internetservices zusammensetzt. Teil des Abkommens ist außerdem ein anwenderorientierter Internet-Zugang zu deutlich reduzierten Tarifen.

Compaq baut zudem ein spezielles Portal auf, das den Postmitarbeitern durch ein Virtual Private Network (VPN) darüber hinaus den sicheren Zugang in das USPS Intranet bieten soll.

Michael D. Capellas, Compaq Chairman und Chief Executive Officer: "Compaq arbeitet bereits seit langem und sehr produktiv mit den U.S. Postal Services zusammen. Die Erweiterung dieser Partnerschaft durch das Angebot bezahlbarer Hardware und eines Internet-Anschlusses für die Postmitarbeiter freut uns deshalb natürlich umso mehr. Das neue Projekt bietet den Mitarbeitern des USPS außerdem sicheren Zugang zum USPS Intranet und anderen Internet-Ressourcen."

In den vergangenen sechs Jahren belieferte Compaq den United States Postal Service nach eigenen Angaben mit Produkten und Services im Wert von rund einer Milliarde Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

Doknix 22. Feb 2001

Leider geht sowas natuerlich in Deutschland wegen irgendwelcher... *valiumschluck...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /