Abo
  • Services:
Anzeige

LetsBuyIt.com kurz vor der Wiedereröffnung

Moratorium aufgehoben, Geschäftsbetrieb soll in den nächsten Tagen weitergehen

Die LetsBuyIt.com N.V. stellte am 8. Februar 2001 den Antrag auf Aufhebung des am 28. Dezember 2000 beantragten Moratoriums. Diesem Antrag der Gesellschaft wurde heute vom Amtsgericht Amsterdam stattgegeben und das Moratorium mit sofortiger Wirkung aufgehoben, womit LetsBuyIt.com seine Geschäfte wieder aufnehmen kann.

Anzeige

Nach erfolgreichem Abschluss der letzten Finanzierungsrunde, im Verlauf derer Investorenzusagen von Altgesellschaftern und neuen Kapitalgebern in Höhe von mehr als 52 Millionen Euro gewonnen werden konnten, sei die Gesellschaft nun in der Lage, ihre geregelte Geschäftstätigkeit wieder aufzunehmen.

LetsBuyIt.com hat zudem alle wesentlichen Restrukturierungsmaßnahmen, u.a. die Schließung von Büros in sieben Ländern und die Reduzierung der Mitarbeiterzahl von ursprünglich mehr als 350 auf nunmehr circa 150, plangemäß umgesetzt.

Die Gesellschaft beabsichtigt nun umgehend, Gläubigerforderungen auszugleichen und die Rückerstattung retournierter beziehungsweise die Lieferung fälliger Kundenbestellungen einzuleiten. Weiterhin plant die Gesellschaft, den regulären Geschäftsbetrieb in Deutschland, England, Frankreich und Schweden innerhalb der kommenden Tage aufzunehmen. Für alle übrigen bisher operativen Länder beabsichtigt die Gesellschaft die Wiederaufnahme des Verkaufsbetriebes auf ihren Websites innerhalb des zweiten Quartals.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. SmartRay GmbH, Wolfratshausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-47%) 31,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 00:03

  2. Re: Angeber-Specs

    cherubium | 00:01

  3. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    bynemesis | 00:00

  4. Re: Egoshooter heutzutage nicht mehr spielbar.

    bynemesis | 18.08. 23:59

  5. Re: Stanford und TUM Paper

    ad (Golem.de) | 18.08. 23:58


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel