Abo
  • Services:

Neuer TrackMan Wheel von Logitech

Update des TrackMan Marble Wheel

Logitech hat das Nachfolgemodell des TrackMan Marble Wheel, den TrackMan Wheel, angekündigt. Die optische Technologie des TrackMan Wheel tastet die leuchtend rote Kugel ab, die mit dem Daumen bedient wird. Ein Lichtstrahl im Gerät verfolgt die Bewegung der Kugel und steuert so den Cursor zur gewünschten Stelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Der TrackMan Wheel verfügt über zwei Tasten und ein Scroll-Rad, wobei alle Bedienelemente nach Wunsch belegt werden können. Das Scroll-Rad kann sowohl für den bequemen Bildlauf als auch als Taste mit WebWheel-Funktionalität genutzt werden, die den direkten Zugang zu den am häufigsten genutzten Web-Browser-Befehlen ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Logitechs erster optischer Trackball kam 1995 auf den Markt. Seitdem hat das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als vier Millionen Trackballs verkauft.

Der TrackMan Wheel läuft unter Windows 95, 98, ME, NT, 2000 und Macintosh OS 8.6 oder höher. Die Garantiezeit beträgt fünf Jahre. Der Trackball enthält neben dem Ball selbst keine beweglichen Teile und benötigt keine Wartung.

Der TrackMan Wheel ist ab April zu einem Preis von 99,- DM im Handel erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

GenerationX 21. Feb 2001

tjaaaaaaaaaaa

theSameButcher 21. Feb 2001

nen Foto wäre schön gewesen :-(


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /