Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer TrackMan Wheel von Logitech

Update des TrackMan Marble Wheel

Logitech hat das Nachfolgemodell des TrackMan Marble Wheel, den TrackMan Wheel, angekündigt. Die optische Technologie des TrackMan Wheel tastet die leuchtend rote Kugel ab, die mit dem Daumen bedient wird. Ein Lichtstrahl im Gerät verfolgt die Bewegung der Kugel und steuert so den Cursor zur gewünschten Stelle.

Anzeige

Der TrackMan Wheel verfügt über zwei Tasten und ein Scroll-Rad, wobei alle Bedienelemente nach Wunsch belegt werden können. Das Scroll-Rad kann sowohl für den bequemen Bildlauf als auch als Taste mit WebWheel-Funktionalität genutzt werden, die den direkten Zugang zu den am häufigsten genutzten Web-Browser-Befehlen ermöglicht.

Logitechs erster optischer Trackball kam 1995 auf den Markt. Seitdem hat das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als vier Millionen Trackballs verkauft.

Der TrackMan Wheel läuft unter Windows 95, 98, ME, NT, 2000 und Macintosh OS 8.6 oder höher. Die Garantiezeit beträgt fünf Jahre. Der Trackball enthält neben dem Ball selbst keine beweglichen Teile und benötigt keine Wartung.

Der TrackMan Wheel ist ab April zu einem Preis von 99,- DM im Handel erhältlich.


eye home zur Startseite
GenerationX 21. Feb 2001

tjaaaaaaaaaaa

theSameButcher 21. Feb 2001

nen Foto wäre schön gewesen :-(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Commerz Finanz GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Ratbacher GmbH, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  3. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43

  4. Worker einzeln bewegen...

    Baladur | 00:43

  5. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    ChristianKG | 00:33


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel