Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Geschäftsführer bei Apple Deutschland

Ehemaliger Deutschlandchef von Adobe leitet nun Apple Deutschland

Frank Steinhoff ist seit dem 19. Februar 2001 neuer Geschäftsführer der Apple Computer GmbH in Feldkirchen und Regional Manager für die Vertriebsregion Deutschland/Österreich. Steinhoff ist außerdem als Director Business Development Europe im gesamten europäischen Raum für den Bereich Professional Business bei Apple verantwortlich.

Anzeige

Nach einer Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung schloss Steinhoff 1991 sein Jura-Studium ab und war von 1985 bis 1991 Mitinhaber und Geschäftsführer eines Buchverlages und einer Werbeagentur in Göttingen.

Ab 1992 hat Steinhoff bei der Aldus Software GmbH in Hamburg verschiedene Managementpositionen mit den Schwerpunkten Customer Service, Direct Sales und Produktmanagement innegehabt. Mit der Fusion von Aldus Software und Adobe Systems im Jahre 1994 wechselte er nach München in die Funktion des Marketing Director für Adobe Systems Central Europe. Dort wurde er im September 1996 zum Regional Manager und Geschäftsführer der Adobe Systems ernannt.

Von September 1999 bis Ende 2000 leitete Steinhoff als Geschäftsführer für Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa die Candle GmbH in Ismaning.

Neben seiner Tätigkeit bei Adobe war Steinhoff Mitglied des IMPRINTA Komitees in Düsseldorf und Vorsitzender der Business Software Alliances (BSA) für Deutschland, Österreich und die Schweiz.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  2. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    nille02 | 20:58

  2. Re: Linux und Entwickeln ohne Cursortasten ?

    zonk | 20:57

  3. Re: Wer sowas für "geschäftskritische Zahlen...

    Lord Gamma | 20:54

  4. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    matok | 20:51

  5. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    GnomeEu | 20:51


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel