Abo
  • Services:

BMWi fördert E-Business in der Touristik

Chancen auch für kleine und mittelständische Unternehmen

Das Bundeswirtschaftsministerium finanziert die Einrichtung eines Kompetenzzentrums für E-Business in der Touristik. Damit soll nach dem Handel ein weiteres branchenspezifisches Kompetenzzentrum entstehen, das die 24 bereits früher aufgebauten regionalen Kompetenzzentren ergänzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerade in der Tourismuswirtschaft sind die neuen Technologien stark auf dem Vormarsch und verändern so die Wettbewerbsbedingungen, so das BMWi. Viele, insbesondere die größeren Tourismusunternehmen, verfügen bereits über eigene Websites oder wickeln Buchungen und Schriftverkehr mit Kunden bereits online ab. Diesen neuen Herausforderungen müssen sich auch die kleinen und mittelständischen Tourismusunternehmen stellen, wenn sie am Markt bestehen wollen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Metropolregion Nürnberg
  2. thyssenkrupp AG, Essen

Hier setzt die für drei Jahre geplante finanzielle Hilfe des BMWi ein. Das Kompetenzzentrum E-Business in der Touristik wird vom Deutschen Reisebüro und Reiseveranstalter Verband (DRV) als Projektträger gemeinsam mit dem Fachbereich Touristik der Fachhochschule Worms realisiert.

Zielgruppe sind kleine und mittelständische, nicht konzernintegrierte Betriebe aus dem Reisemittler- und Reiseveranstalterbereich. Das Kompetenzzentrum soll diese Unternehmen informieren, beraten, schulen und den Einstieg in konkrete Internetanwendungen erleichtern. Eine Mitgliedschaft im DRV oder einem anderen Verband ist nicht Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Kompetenzzentrums.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,29€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /