Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft zeigt erstes Stinger-Smartphone

Farbiges Smartphone mit Tri-Band-Technik von Seon entwickelt

Auf dem 3GSM World Congress in Cannes zeigt Microsoft am Dienstag einen ersten Prototyp eines farbigen Smartphones, in dem das Microsoft-Betriebssystem Stinger werkelt. Die Mischung aus Handy und elektronischem Organizer wurde von Sendo unter dem Namen Z100 entwickelt. Das fertige Gerät soll ab Herbst dieses Jahres verfügbar sein.

Anzeige

Das Z100 Smartphone funkt dank Tri-Band-Technik in den drei Mobilfunknetzen GSM 900, 1800 und 1900. Damit kann das Handy in Europa, Japan und den USA eingesetzt werden. Das Gerät wiegt nur 99 Gramm und soll damit zu den kleinsten und leichtesten Tri-Band-Smartphones auf dem Markt zählen. Für die Anzeige besitzt das Handy ein 65.000-Farb-LCD, was die Qualität von Laptop-Bildschirmen erreichen soll.

Außerdem beherrscht das Z100 die Wiedergabe von MP3- und Windows-Media-Dateien, so dass man mit dem Handy seine Lieblingsstücke unterwegs hören kann; ein Stereo-Headset gehört mit zum Lieferumfang. Mit wie viel Speicher das Handy ausgestattet sein wird, wurde nicht verraten. Das Smartphone soll als Anschlussmöglichkeiten USB, RS232 und IrDA sowie einen Card-Slot für Speicherkarten besitzen. Welche Speicherkarten das genau sein werden, ist noch nicht bekannt.

Mit der Smartphone-Plattform "Stinger" will Microsoft einen neuen Standard für die kommende Mobilfunkgeneration setzen. Das sollen dann farbige Geräte sein, die einen mobilen Internet-Zugang ermöglichen und außerdem alle Funktionen von elektronischen Organizern abdecken. "Zusammen mit Sendo haben wir das getan, was Analysten nicht für möglich gehalten haben - wir integrierten mobiles Internet in ein kleines und leichtes Gerät", sagte Ben Waldman, Vice President der Mobile Devices Division bei Microsoft, zu der Produktvorstellung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. Ratbacher GmbH, Görlitz
  4. T-Systems International GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Ach Bioware....

    Ember | 17:18

  2. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    derdiedas | 17:17

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    DonKamillentee | 17:17

  4. Re: Danke Electronic Arts...

    gaym0r | 17:08

  5. Re: Finde ich gut

    User_x | 17:07


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel