Abo
  • Services:

CeBIT: Sony-Minidisc-Player mit MP3-Überspielmöglichkeit

MZ-R700PC mit USB-Anschluss

Das MP3-Format und die MD-Player lebten lange aneinander vorbei. Sony will jetzt mit dem neuen MD-Walkman MZ-R700PC die Übertragung der Files per USB-Adapter zwischen PC und Walkman vereinfachen. Der Adapter wird zwischen den Aufnahmeeingang des Rekorders und den Computer gesteckt, um Songs aus dem Netz auf die MD zu überspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Direkt am Gerät können die Songs MD-typisch geschnitten, die Reihenfolge verändert und Titelnamen eingegeben werden. Die Minidisc-Medien werden über einen "Pop-up"-Lademechanismus ausgewechselt.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Die Betriebsdauer gibt Sony mit 53 Stunden an. Außerdem soll es durch den so genannten Longplay-Modus möglich sein, auf einer MiniDisc zwei- oder viermal so lang in Stereo aufzunehmen oder abzuspielen wie bisher. Zwischen dem herkömmlichen Shortplay-Modus und den beiden Longplay-Versionen kann jederzeit gewechselt werden.

Sony MZ-R700PC
Sony MZ-R700PC

Die ATRAC-3-Komprimierung reduziert Daten bei 2fach-Longplay um 1/10 und bei 4fach-Longplay um 1/20. Durch die so gewonnene Speicherkapazität erweitert sich die Aufnahme- bzw. Wiedergabezeit beim 2fach-Modus auf zwei Stunden und 40 Minuten und im 4fach-Modus auf fünf Stunden und 20 Minuten.

Der silberne MZ-R700PC wird mit folgendem Zubehör geliefert: PC-Link-Kabel (USB), Kabel-Fernbedienung, Kopfhörer, optisches Digitalkabel, Gürtel-Clip, Mignon-Batterie sowie Netzadapter.

Der Sony MZ-R700PC soll ab Mai 2001 für 599,- DM lieferbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  2. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  3. 99,99€ + USK-18-Versand
  4. 59,99€

kaban 21. Dez 2002

Hi, ich wuerde gerne wissen ob es von sony mp3 minidisc player mit usb support gibt, die...

Andreas1620 18. Dez 2002

Hallo * ich suche ein kleines portables Gerät, mit dem es sich gut joggen lässt ohne...

cue 31. Okt 2002

http://www.sony.de/view.x?cat=14985&prod=25713&loc=de_DE

cue 31. Okt 2002

Hui, frag mal jemanden der sich damit auskennt, vielleicht habe ich mich auch gerade im...

Wuddy 30. Okt 2002

HOPPALA!! also ich meinte natuerlich wieviele Lieder ich jetzt ca. auf eine MD bringe...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /