Icepack linux - neue Distribution speziell für Heimanwender

Neue deutsche Linux-Distribution mit Kernel 2.4 und Gnome

Mit icepack linux betritt jetzt eine neue Linux-Distribution den Markt, die speziell auf die Bedürfnisse von Heimanwendern zugeschnitten sein soll. Man richtet sich in erster Linie an Linux-Einsteiger und PC-Anfänger.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus diesem Grund legt man bei icepack besonderen Wert auf eine einfache grafische Installation mit integrierter ausführlicher Hilfe. Icepack linux sei dabei so zu konfigurieren, dass es keinerlei Linux-Vorkenntnisse voraussetzt, verspricht der Anbieter.

Stellenmarkt
  1. Referent Projekte und Key User Mobilität (m/w/d)
    TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH, Berlin
  2. Abteilungsleiter_in (w/m/d) IT und Digitalisierung
    Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
Detailsuche

Um den Anwender aber dennoch im Laufe der Zeit mit den Linux-Grundlagen vertraut zu machen, legt man ein leicht verständliches Handbuch bei, das zumindest die wichtigsten Aspekte von Linux beleuchten soll.

Das von Grund auf neu entwickelte icepack linux soll eine einfache Partitionierung mit dem icepack-Partitions-Manager erlauben. Icepack linux setzt auf dem Kernel 2.4.0 auf, kommt mit XFree86 4.0.2 und setzt auf Gnome als Desktop. Aber auch KDE soll in der nächsten Version unterstützt werden. Icepack bringt ein eigenes Paket-Format namens "ice" mit, unterstützt aber auch gnoRPM zum Verwalten von rpm-Paketen.

Icepack bietet unbegrenzten Support per E-Mail oder Fax, der die Installation der in icepack linux 1.0 enthaltenen Programme umfasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


qqq. 13. Mai 2004

Wenn man natürlich mit SAMBA nicht umgehn kann und man erwartet dass das man vom OS alles...

Torsten Underberg 18. Feb 2001

Ich habe sie dann gleich mal ausprobiert. Leider ist diese Distribution für mich nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. World of Tanks: Schwarzenegger spielt Weihnachts-Panzer
    World of Tanks
    Schwarzenegger spielt Weihnachts-Panzer

    Sonst noch was? Was am 1. Dezember 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /