Abo
  • Services:
Anzeige

Gesetz über elektronische Signaturen verabschiedet

SigG soll schon im Mai 2001 in Kraft treten

Der Bundestag hat am 15. Februar 2001 das neue Signaturgesetz verabschiedet, das das Signaturgesetz von 1997 ablöst und die Sicherheitsinfrastruktur für die elektronischen Signaturen regelt, die der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt werden.

Anzeige

Diese Signaturen werden im Gesetz als "qualifizierte elektronische Signaturen" bezeichnet. Die erforderliche Anpassung der Formvorschriften soll rasch folgen. Der Regierungsentwurf zur Anpassung der Formvorschriften im Privatrecht wird derzeit im Bundestag beraten. Bundeswirtschaftsminister Müller bat den Bundestag, auch dieses Gesetz zügig zu beraten, damit die notwendigen Anwendungen für die elektronischen Signaturen in Deutschland rasch kommen können.

"Das neue Gesetz ermöglicht jetzt den europaweiten Einsatz rechtsgültiger elektronischer Signaturen. Darüber hinaus ist es uns gelungen, das bereits markteingeführte Sicherheitsniveau des alten Signaturgesetzes durch die Schaffung des Verfahrens der freiwilligen Akkreditierung als Option für den Markt zu halten. Gleichzeitig arbeiten wir an einer europaweiten Anpassung der Sicherheitsstandards, um rasch einen effektiven Binnenmarkt für elektronische Signaturen zu ermöglichen", so Minister Müller. Das nicht zustimmungspflichtige Gesetz wird jetzt dem Bundesrat zur Beratung zugeleitet, so dass es bis Ende März 2001 verabschiedet werden kann. Es wird angestrebt, dass das Gesetz im Mai 2001 in Kraft tritt.

Parallel zum Signaturgesetz wird die neue Signaturverordnung vorbereitet. Nach Abschluss der Auswertung der Stellungnahmen der beteiligten Kreise und der sich anschließenden Vier-Monatsfrist zur Notifizierung der Verordnung in Brüssel wird mit einem Inkrafttreten der Verordnung im August 2001 gerechnet.

"Mit dem Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen gehören wir zur Spitzengruppe der EU-Mitgliedsstaaten, die die EG-Signaturrichtlinie vom Dezember 1999 umsetzen", stellte Bundeswirtschaftsminister Müller anlässlich der Verabschiedung des neuen Signaturgesetzes durch den Deutschen Bundestag fest.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt Wied
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       

  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Wer hat's erfunden?

    johnDOE123 | 13:01

  2. Nur ein weiterer Sargnagel...

    TC | 13:01

  3. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    azeu | 13:00

  4. Re: Interessante Gedanken

    Tantalus | 12:59

  5. Re: DJI ist das apple der Dronen...

    dantist | 12:58


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel