Abo
  • Services:
Anzeige

NVidia geht es blendend

Umsatz und Gewinn steigen deutlich

Der Grafikchip-Hersteller NVidia hat jetzt seine Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2001 vorgelegt, das am 28. Januar endete. NVidia konnte seine Quartals-Umsätze deutlich, von 128,5 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 218,2 Millionen US-Dollar steigern. Ein Plus von 70 Prozent.

Anzeige

Der Gewinn stieg dabei um 113 Prozent von 14,6 Millionen US-Dollar auf 31,1 Millionen US-Dollar.

Im gesamten Geschäftsjahr hat NVidia 735,3 Millionen US-Dollar umgesetzt, eine Steigerung um 96 Prozent. Der Gewinn für das Gesamtjahr lag mit 99,9 Millionen US-Dollar um 162 Prozent höher als im Vorjahr.


eye home zur Startseite
mulder 15. Feb 2001

Zugegeben, NVidia macht gute Chipsätze im 3D-Bereich, diese Grafikkarten werden aber...

Tentacle 15. Feb 2001

Da hast Du recht - hab ich auch nix gegen, wenn die Konkurrenz die Kundenwünsche...

Stefan 15. Feb 2001

ja, aber ausser als Einzelkarte gibts die Teile nicht. Im OEM Geschäft war ATI gut...

Hein Bloed 15. Feb 2001

Hast Du Dumpingangebote gesehen? Irreführende Werbung? Proprietaere Standards? Ich nicht...

Andreas Keller 15. Feb 2001

Entsprechend den Zahlen legt die Aktie um über 18% auf 56 Euro zu (Stand: 10 Uhr). In...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Golem: BildVERarbeitung, nicht BildBEarbeitung

    einjan | 13:21

  2. Finde ich gut

    schap23 | 13:19

  3. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    Jakelandiar | 13:19

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 13:18

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    das_mav | 13:18


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel