• IT-Karriere:
  • Services:

net AG will SMS-infowelt AG übernehmen

net AG setzt auf mobile Informationen

Die auf die Entwicklung und Vermarktung von E-Business-Technologien und mobilen Mehrwertdiensten spezialisierte net AG hat mit sofortiger Wirkung eine Beteiligung in Höhe von 49 Prozent mit Option auf den Kauf der verbleibenden 51 Prozent der Anteile an der SMS-infowelt AG aus Münster erworben. Über die Höhe des Kaufpreises haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Artikel veröffentlicht am ,

SMS-infowelt bietet textbasierte und audiovisuelle mobile Informationssysteme an. Die von der SMS-infowelt AG entwickelte Software füge sich dabei optimal in die Softwareapplikationen des net-Mobility-Tochterunternehmens net mobile AG ein. In Verbindung mit der gemeinsam mit Ericsson entwickelten technischen Plattform für mobile Kommunikation will die net AG Unternehmen damit deutlich früher als geplant ein integriertes Angebot im Bereich des mobilen One-to-One-Marketing anbieten.

Gleichzeitig eröffnet die Mehrheitsbeteiligung der net AG den Zugang zu einer breiten Basis von Kunden für mobile Anwendungen und Mehrwertdienste. Kunden von SMS-infowelt sind in erster Linie Unternehmen der Internet-, Medien- und Versicherungsbranche. Zum aktuellen Kundenkreis gehören unter anderem Sony Music, Primus-online und die Westfälische Provinzial Versicherung. Die auf den Applikationen von SMS-infowelt basierenden SMS-Mehrwertdienste erreichen heute rund 160.000 Nutzer. Zurzeit verzeichnet SMS-infowelt täglich einen Zuwachs von 500 bis 1.000 reqistrierten Nutzern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

Folgen Sie uns
       


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
    Weiterbildung
    Was IT-Führungskräfte können sollten

    Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
    Ein Bericht von Manuel Heckel

    1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
    2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
    3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

      •  /