Abo
  • Services:
Anzeige

Dem Amiga eröffnet sich die Welt der Voodoo-Grafikkarten

Jetzt alle Voodoo-Grafikkarten im Elbox Mediator PCI Busboard für Amiga nutzbar

Der Amiga-Hardwarehersteller Elbox hat den "Voodoo.card ver. 1.0 driver" für seine Mediator PCI Busboards fertig gestellt. Dieser Treiber erlaubt die Nutzung aller erhältlichen PCI-Voodoo-Grafikkarten - bis hin zur Voodoo5 5500 PCI - auf mit Mediator erweiterten Amiga-1200-Rechnern.

Anzeige

Mediator PCI 1200
Mediator PCI 1200
Einen Treiber für Voodoo3-PCI-Grafikkarten und entsprechende Mediator-Bundles gibt es zwar seit letztem Jahr, doch nun können auch die anderen Voodoo-Grafikkarten eingesetzt werden: Voodoo Banshee 8 MB, Voodoo3 2000/3000 16 MB, Voodoo4 4500 32 MB und Voodoo5 5500 64 MB. Die von Elbox selbst entwickelten Treiber sollen volle Hardwarebeschleunigung bieten, bei den Voodoo4- und Voodoo5-Grafikkarten allerdings auf 24-Bit-Grafikmodi beschränkt sein.

Abgesehen von Grafikkarten-Treibern hat Elbox offenbar auch Treiber für TV-Tuner, Soundkarten, Netzwerkkarten und ISDN-Karten für sein Mediator PCI Busboard in Arbeit. In Anbetracht der schrumpfenden Zahl an Amiga-Hardware-Herstellern kann die Amiga-Gemeinde so zumindest auf das fast unerschöpfliche Reservoir an PCI-Karten aus der PC-Welt zugreifen.

Das Mediator PCI-Busboard erweitert den Amiga 1200 um vier PCI 2.1-konforme Steckplätze und kostet bei den deutschen Elbox-Distributoren Vesalia und KDH um die 400,- DM. Die aktuellen Voodoo3/4/5-Grafikkarten werden allerdings im Handel nicht mehr allzu lange erhältlich sein, da 3dfx mittlerweile an NVidia verkauft wurde und nur noch Lagerbestände leergeräumt werden.


eye home zur Startseite
Schlachtpaulchen 29. Aug 2002

Einfach nur geil. Mehr kann man dazu nicht sagen. Für Leute die es noch nicht ausprobiert...

Borut 14. Jun 2001

Hi Gunnar! Sei froh, daß Du´s nicht probiert hast, denn sonst kämst Du genausowenig davon...

Gunnar Claussen 17. Mai 2001

3DFX ist tot, Amiga ist tot Wen wunderts, dass man beide in ein gemeinsames Grab...

Christian... 15. Feb 2001

Hallo Ihr lieben, Hallo David, 1. Software, die die 3D-Fähigkeiten der entsprechenden...

Holger Biehl 15. Feb 2001

NVidia rückt nicht mit den nötigen Infos raus, um Treiber für ihre Karten schreiben zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Bei vielen Sony-Kameras (Alpha-Reihe) ist...

    Sarkastius | 06:22

  2. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Sarkastius | 06:18

  3. Re: Ich war auch betroffen...

    Sarkastius | 06:15

  4. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Sarkastius | 06:07

  5. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Danse Macabre | 05:59


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel