Abo
  • Services:
Anzeige

United Internet nähert sich der Gewinnzone

Beteiligungsgesellschaft United Internet zieht positive Bilanz für 2000

Das Geschäftsjahr 2000 ist nach den vorläufigen Zahlen für United Internet gut verlaufen, so sieht es das Unternehmen. Der Gesamtumsatz des Netzwerkes stieg um 78,8 Prozent auf insgesamt 243,7 Millionen Euro. Der in der United Internet konsolidierte Umsatz legte um 60 Prozent auf 194,3 Millionen Euro zu.

Anzeige

Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen) ist von minus 5,4 Millionen Euro für 1999 auf 1,0 Millionen Euro für 2000 gestiegen und damit leicht positiv. Darin enthalten sind die erstmalig vollständig berücksichtigten Verluste von GMX, die den EBITDA um 10 Millionen Euro geschmälert haben.

Positiv ausgewirkt hat sich die Korrektur der 1999 als Aufwand für Auswirkungen aus dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm in Höhe von 4,4 Millionen Euro verbuchten Position.

157,6 Millionen Euro (81,1 Prozent) des konsolidierten Umsatzes stammen aus Tochtergesellschaften, die 2000 ein positives EBT auswiesen. Goodwill-Abschreibungen auf Mehrheitsbeteiligungen betragen im Konzern 10,8 Millionen Euro. Die Abschreibungen auf Sach- und Finanzanlagen sowie immaterielle Vermögensgegenstände belaufen sich im Konzern auf insgesamt 24,9 Millionen Euro.

Das Vorsteuer-Ergebnis (EBT) des United Internet Konzerns liegt auf Grund der Abschreibungen bei minus 54,1 Millionen Euro. In diesen Abschreibungen sind im Konzern Wertberichtigungen im Beteiligungsportfolio in Höhe von 8,3 Millionen Euro enthalten. Im Einzelabschluss der United Internet AG schlägt sich dies mit minus 15,1 Millionen Euro nieder.

Aus diesen Zahlen ergibt sich ein DVFA-Ergebnis pro Aktie von minus 0,95 Euro, nach Eliminierung von Goodwill-Abschreibungen von minus 0,66 Euro.

Die Beteiligungsgesellschaft United Internet ist unter anderem an der 1&1 Internet AG, der AdLink Internet Media AG, der gatrixx AG, der gmx AG, der jobpilot AG, der livingNet Medien AG, der Metropolis AG, der Netzpiloten AG und der Schlund + Partner AG beteiligt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. flexis AG, Chemnitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  2. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  3. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Head of Problem !!

    superdachs | 03:20

  2. Re: Löschqopute irrelevant

    p4m | 02:57

  3. Re: Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    p4m | 02:52

  4. Re: "Die meisten Hersteller werden Updates per...

    p4m | 02:48

  5. Re: Was ist mit Acer?

    p4m | 02:38


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel