Abo
  • Services:

Lycos Europe: Klage von Massmarket-Aktionären unberechtigt

Keine Verpflichtungen aus der eingereichten Klage erwartet

Am 23. Oktober 2000 hatte Lycos Europe die Übernahme des europäischen Internet-Portals Spray Network von der schwedischen Venture-Capital-Gesellschaft Spray Ventures abgeschlossen. Mit dieser Übernahme hatte Lycos Europe zugleich die norwegische Pinna Massmarket erworben, die kurz zuvor von Spray Network gekauft worden war.

Artikel veröffentlicht am ,

Spray Network hatte ursprünglich für den Kauf von Massmarket die Zahlung eines Kaufpreises in bar vereinbart. Als sich die Übernahme von Spray Network durch Lycos Europe abzeichnete, wurde zwischen Spray Network und den Anteilseignern von Massmarket vereinbart, dass die Alteigentümer von Massmarket statt der Barzahlung insgesamt 2,3 Millionen Lycos-Europe-Aktien erhalten.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart

Nach Auffassung der früheren Massmarket-Eigner sind diese Lycos-Europe-Aktien nicht so wie mit Spray Network vereinbart an sie ausgegeben worden. Die Alteigentümer von Massmarket haben deshalb angekündigt, dass sie Spray Network auf Zahlung des ursprünglich vereinbarten Barpreises verklagen wollen.

Lycos Europe hält indes die angekündigte Klage der Alteigentümer von Massmarket für unberechtigt. Sollte die Klage wider Erwarten erfolgreich sein, so ist Spray Ventures als ehemaliger Hauptanteilseigner von Spray Network auf Grund vertraglicher Vereinbarungen mit Lycos Europe verpflichtet, diese Zahlung zu übernehmen. Zur Abdeckung derartiger Risiken hält Spray Ventures 2,7 Millionen Lycos-Europe-Aktien auf einem Treuhandkonto, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 1,29€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 3,49€

Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /