Abo
  • Services:
Anzeige

Forrester: KMUs als Chance für europäische Online-Auktionen

Analysten raten zu Gemeinschaftsunternehmen mit etablierten Marktgrößen

Laut der Studie "Europe's Online Auction Prize: SMEs" von Forrester Research werden vom boomenden Online-Auktions-Markt nur wenige, etablierte Anbieter profitieren. Obwohl die Analysten schätzen, dass der durchschnittliche Auktionswert im Jahr 2005 bei 8,8 Milliarden Euro liegen wird, seien die privaten Konsumenten bereits fest in der Hand von eBay und Co. Allerdings gebe es für europäische Online-Auktionshäuser noch eine Chance, aus deren Schatten zu treten: Die wichtige Zielgruppe der kleineren und mittleren Unternehmen (KMUs).

Anzeige

"Online-Auktionen erleben in Europa einen Boom. Nach unseren Schätzungen werden allein im laufenden Jahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,13 Milliarden Euro auf Verbraucherauktionen den Besitzer wechseln. Transaktionen zwischen Konsumenten (Consumer-to-Consumer, C2C) werden mit zwei Dritteln den Löwenanteil stellen", ist Forrester-Analystin Hellen Omwando überzeugt.

Bis zum Jahr 2005 wird sich nach ihrer Prognose der Auktionsmarkt in Europa verachtfachen. Transaktionen zwischen Unternehmen (Business-to-Business, B2B) werden dabei den C2C-Auktionen den Rang ablaufen und für 52 Prozent der Gesamtumsätze stehen. Forrester rechnet aber auch im C2C-Bereich bis zum Jahr 2005 mit einer Wachstumsrate von 43 Prozent: Das Marktvolumen soll von derzeit 706 Millionen Euro bis 2005 auf 4,2 Milliarden Euro ansteigen.

Die 72 Millionen registrierten Konsumenten, die online Ware ver- und ersteigern, seien jedoch bereits fest in der Hand von eBay & Co, so Forrester Research in einer Pressemitteilung: "Die Online-Auktionshäuser in Europa setzen bislang auf das falsche Pferd. Dabei bieten ihnen die kleineren und mittleren Unternehmen auf dem Kontinent als Zielgruppe nicht nur ein ideales Unterscheidungsmerkmal, sondern verheißen auch Umsätze, Liquidität und vor allem wenig Konkurrenz", meint Hellen Omwando.

Sie rät deshalb, dass sich Auktionshäuser, die KMUs als Kunden gewinnen wollen, auf vertikale Branchen wie die Bauwirtschaft spezialisieren oder ihrer Kundschaft als Dienstleistung beispielsweise Kredite einräumen. "KMUs haben immer wiederkehrende Bedürfnisse. Für die Auktionsunternehmen bedeuten die Wiederholungskäufe vor allem Liquidität", ist die Analystin überzeugt.

Forrester: KMUs als Chance für europäische Online-Auktionen 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  3. Busch Dienste GmbH, Maulburg
  4. Deloitte, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-82%) 7,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Tjo, damit ist der Weg frei zum Faschismus

    Der Rechthaber | 11:00

  2. Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    Marvin-42 | 11:00

  3. Re: Hardware Revision

    david_rieger | 11:00

  4. Re: bash stinkt

    Tuxgamer12 | 11:00

  5. Re: Sieht interessant aus

    Clown | 10:58


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel