• IT-Karriere:
  • Services:

Compaqs Alpha-Prozessor mit 833 MHz wird ausgeliefert

Auch 1-GHz-Alphas sollen schon in den Startlöchern stehen

Nach langer Wartezeit liefert Compaq nun den mit 833 MHz getakteten Alpha-21264-Prozessor aus. Bisher waren die für den Server- und Workstationeinsatz konzipierten 64-Bit-Prozessoren "nur" in Taktraten bis 733 MHz erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Der in 0,18-Mikron gefertigte von IBM für Compaq gefertigte Alpha-Prozessor steht bereits zur Auswahl für Compaqs AlphaServer-ES40-Server-Konfigurationen zur Verfügung. Mit bis zu vier 833-MHz-Alpha-Prozessoren mit 8 MB Level-2 Dual-Data-Rate Cache, bis zu 32 GB Speicher und 6 bis 10 PCI-Erweiterungsslots können die AlphaServer ES40 unter den Betriebssystemen Tru64 Unix, OpenVMS und Linux laufen. Zu den ersten Kunden der AlphaServer ES40 mit 833 MHz zählt übrigens Celera Genomics, das bekannte Genomforschungs-Institut, das mehrere ES40 zu einem Cluster verbunden hat.

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Auch Compaqs 1-GHz-Alpha-Prozessor soll US-Medien zufolge bereits in den Startlöchern stehen und erste Muster bereits gefertigt werden. Bereits zur PC Expo 1999 hatte das von Compaq und Samsung gegründete eigenständige Unternehmen API-Networks (bzw. Alpha Processor), exklusiver Alpha-Technologie-Lizenznehmer, einen mit 1 GHz getakteten und ohne spezielle Kühltechnologie versehenen Alpha-Prozessor demonstriert, der bis jetzt auf sich hat warten lassen. Der für Mitte 2000 angekündigte Alpha-21264-Nachfolger 21364 ist ebenfalls überfällig.

Compaq hatte die Alpha-Prozessor-Technologie 1998 durch den Kauf von Digital Equipment in seinen Besitz gebracht und in sein Produktportfolio für Unternehmens-Lösungen integriert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 4,25€
  3. (-35%) 25,99€

Rainer Pauli 14. Feb 2001

intraDAT international, inc. extracts the power of Alpha for e-commerce applications...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

    •  /