Lüfterhersteller Sunonwealth verklagt Creative und NVidia

Grund: Patentrechtsverletzung durch konkurrierenden Lüfterhersteller

Der Lüfterhersteller Sunonwealth hat eine Patentrechtsklage gegen Creative Labs, Creative Technology und NVidia im US-Bezirksgericht von Los Angeles eingereicht. Der Grund dafür ist, dass die Hersteller Miniatur-Lüfter von ADDA und LaFan importieren, die offenbar Patente von Sunonwealth verletzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von ADDA hergestellten Miniatur-Lüfter verletzten laut Sunonwealth die US-Patente mit den Nummern 5.967.763, 6.109.892 und 6.114.785 und werden allgemein für die Kühlung von Grafikprozessoren und CPUs eingesetzt. Somit finden sie sich auch auf den von Creative entwickelten Grafikkarten, bzw. den von NVidia entwickelten Grafikprozessoren.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter Service und Support (w/m/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
  2. IT Prozessmanager (m/w/d) Anwendungsentwicklung
    Seehafen Kiel GmbH & Co. KG, Kiel
Detailsuche

Bereits im Dezember 1998 hatte Sunonwealth eine Patentklage gegen ADDA Corp. und seine Partner LaFan und MEI eingereicht, die trotz einer Einigung am 7. März 2000 am 18. Januar 2001 wieder aktuell ist. Laut Sunonwealth missachtete ADDA die vor Gericht erzielte Einigung sowie die dauerhafte gerichtliche Verfügung und lieferte weiterhin Lüfter aus. ADDA muss sich nun vor Gericht erklären.

"Für viele Monate hat ADDA die Öffentlichkeit wiederholt mit falschen Informationen getäuscht. Ich bin froh, dass wir ADDAs irreführenden Behauptungen entgegentreten und ihre Falschheit aufdecken können", erklärte Alex Horng, CEO und President von Sunonwealth.

Zusätzlich zu den eingereichten Klagen verlangt der Lüfterhersteller von großen Computer-, Elektronik-Zubehör-Herstellern und Distributoren, - also Kunden von ADDA - die durch importierte ADDA-Lüfter entstehende Patentrechtsverletzung einzustellen.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Lüfterhersteller Sunonwealth wurde 1980 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Taiwan. Seine US-Tochter Sunon sitzt in Brea, Kalifornien. Weitere Niederlassungen existieren in China und Europa. Das Unternehmen gibt an, weltweit über 200 Patente zu besitzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6
Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe

Dämliche Stormtrooper sind in Obi-Wan Kenobi noch das geringste Problem. Zum Ende hin ist die Star-Wars-Serie vor allem eines: belanglos. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6: Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe
Artikel
  1. BVG: Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten
    BVG
    Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten

    Beim LTE-Ausbau für die anderen Netzbetreiber geht es dagegen weiter nur langsam voran. Telefónica nennt einige Gründe dafür.

  2. Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
    Akkutechnik
    CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

    Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Teamarbeitstool: Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft
    Teamarbeitstool
    Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft

    Zendesk wird von Finanzinvestoren gekauft. Noch im Februar 2022 wurde ein Angebot mit einem Volumen von rund 17 Milliarden US-Dollar abgelehnt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD (PS5-komp.) günstig wie nie: 109,24€ (1TB) / 234,45€ (2TB) • LG 31,5" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 327,72€ • PS5-Controller: 57,13€ • Xbox Elite Controller günstig wie nie: 126,04€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (Palit RTX 3070 Ti 679€) [Werbung]
    •  /