Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft startet Beta-Programm für Outlook Mobile Manager

Outlook findet seinen Weg auf mobile Endgeräte

Auf der DEMO 2001 Conference gab Microsoft jetzt den Beta-Launch des Microsoft Outlook Mobile Managers bekannt, eine Desktop-PC-Applikation, die den Einsatzbereich von Microsoft Outlook auf die verschiedensten mobilen Endgeräte ausweiten soll.

Anzeige

Der Mobile Manager soll Nutzern von Microsoft Exchange mehr Kontrolle über ihre mobile Kommunikation erlaubem, indem sich intelligente Filter einrichten und E-Mail-Benachrichtigungen prioretisieren lassen. Mobile Manager soll zudem eng mit dem Microsoft Mobile Information 2001 Server und Office XP verknüpft werden.

Mobile Manager bestimmt, wann Kalendereinträge, Kontakte und Aufgaben gesendet werden. Dabei setzt Microsoft auf so genannte "Smart Technology", bei der die Applikation aus den Eingaben des Users lernt und automatsich entsprechende Filterkriterien festlegt. Letztendlich legt eine Mischung aus persönlichen Filtern, allgemeinen Profilen und die Analyse der User-Aktivitäten fest, welche Daten auf das Handy oder den PDA gelangen.

Der Microsoft Mobile Manager läuft mit Windows 98 Second Edition, Windows Millennium Edition (Windows Me), Windows NT Workstation 4.0 Service Pack 3 und Windows 2000 Professional. Es setzt Outlook 97 oder spätere Versionen mit Verbindung zu einem Microsoft Exchange Server 5.5 oder Microsoft Exchange 2000 Server voraus. Zudem soll Mobile Manager zusammen mit dem kommenden Office XP ausgeliefert werden. Zunächst steht die Software aber kostenlos in einer Beta-Version zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Stephan 03. Apr 2001

Außerdem gibt' für Linux inzw. auch Viren - ob weit verbreitet oder nicht

schnorry 16. Feb 2001

wenn du nicht so dämlich wärst und gleich sinnlos jedes attachment öffnen würdes hättest...

Stephan P. 13. Feb 2001

Du machst deinen Namen ja alle Ehre. Wenn Linux weiter verbreitet waere, wuerde es...

Schmierfink 13. Feb 2001

Mit Linux wär das nicht passiert

Klaus 13. Feb 2001

die Ueberschrift haette besser heissen sollen: Virengefahr jetzt auch fuer mobile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. FLO-CERT GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 15,29€
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel