Abo
  • Services:
Anzeige

Urteil: Napster vor Gericht gescheitert

Berufungsgericht bestätigt einstweilige Verfügung gegen Napster

Nach einem monatelangen Befragungsverfahren verkündete ein US-Berufungsgericht jetzt seinen Urteilsspruch über die Rechtmäßigkeit der Musik-Tauschbörse Napster. Das Gericht bestätigte praktisch in allen juristisch wichtigen Punkten die Meinung der vorgelagerten einstweiligen Verfügung eines US-Bezirksgerichts, das im Juli 2000 verfügt hatte, dass Napster alle Titel, auf die Urheberrechte angemeldet sind, aus seinen Verzeichnissen entfernen muss.

Anzeige

Gegen dieses Urteil hatte Napster sofort Revision beantragt - die einstweilige Verfügung wurde vorerst aufgehoben. Die Recording Industry Association of America (RIAA) hatte die Klage gegen den Download-Dienst bereits im Dezember 1999 eingereicht, weil als MP3-Dateien kodierte und urheberrechtlich geschützte Musikstücke über den Dienst verteilt werden.

Da das Berufungsgericht aber die Begründung für die einstweilige Verfügung noch einmal vom vorgelagerten Gericht überarbeitet sehen möchte, dürfte noch einige Zeit vergehen, bis Napster wirklich zum Handeln gezwungen ist. Vermutlich wird das Unternehmen wieder in Revision gehen.

Selbst wenn Napster letztlich abgeschaltet werden muss, ist es fraglich, ob dies große Auswirkung auf die Internet-Verbreitung von Musikstücken haben wird, da es zu Napster bereits mehrere Alternativen gibt.

Die RIAA feiert indes die Entscheidung: "Dies ist ein klarer Sieg", kommentierte Hilary Rosen, President und CEO der Recording Industry Association of America (RIAA), das Urteil.


eye home zur Startseite
TheWikinger 12. Apr 2001

alex Du spricht's mir aus der Seele Ich habe schon mal folgenden Text geschrieben : Ein...

SoldOld 14. Feb 2001

Ja und MP3 ist böse. Verbietet doch gleich CD-Laufwerke, die Audio extrahieren koennen...

Teardrop 14. Feb 2001

Ach Jungs, ich kann euren Ärger ja verstehen, aber eure Argumente sind ziemlich an den...

alex 14. Feb 2001

Wird Zeit, dass jemand Microsoft verklagt und denen verbeitet es mit Internet Explorer...

Capior 13. Feb 2001

ja, genau, bin genau deiner meinung! es geht nicht darum, dass jetzt weitere ähnliche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. 67,64€

Folgen Sie uns
       

  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    DJMetzger | 15:58

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 15:58

  3. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    ms (Golem.de) | 15:57

  4. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    maverick1977 | 15:52

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 15:52


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel