Abo
  • IT-Karriere:

Präsentation vom Handspring-PDA direkt auf die Leinwand

Handspring zeigt neue Springboard-Module

Auf der Demo 2001 zeigt Handspring heute zusammen mit Partnern neue Springboard-Module, die Handspring-PDAs um interessante Funktionen erweitern. Dazu zählen auch der Presenter-to-Go von Margi und eine neue Digitalkamerea von Ideo.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Presenter-to-Go von Margi erlaubt es, einen Handspring Visor direkt an einen digitalen Projektor anzuschließen und Präsentationen so vom PDA auf die Leinwand zu projizieren. Der Presenter-to-Go verarbeitet dabei Microsoft-PowerPoint-, Excel-, Word- und HTML-Dokumente, die per HotSync auf den PDA kopiert werden können. Eine mitgelieferte Fernbedienung erlaubt es, den Visor während der Präsentation aus der Hand zu legen.

Stellenmarkt
  1. Kratzer EDV GmbH, München
  2. Compana Software GmbH, Feucht

Ideo zeigt mit eyemodule2 eine neue Digitalkamera für den Visor, die Bilder in voller VGA-Auflösung in Farbe aufnehmen kann. Auch kurze Clips lassen sich mit dem eyemodule2 machen. Der Visor kann die Bilder in Schwarz-Weiß anzeigen.

Während das eyemodule2 ab sofort für 199,95 US-Dollar zu haben sein soll, wird der Presenter-to-Go im Laufe dieses Quartals für 299,- US-Dollar folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. GRATIS
  4. 129,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
    Geothermie
    Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
    2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
    3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
    Ryzen 7 3800X im Test
    "Der schluckt zu viel"

    Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
    2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
    3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

      •  /