Abo
  • Services:
Anzeige

Maxtor bringt neue Festplattenfamilie 531DX auf den Markt

Kombiniert geringe Bauhöhe und Schutz für die Laufwerkselektronik

Maxtor bringt mit den neuen 531DX-Festplatten-Modellen mit seiner selbst entwickelten Sicherheitstechnologie auf den Markt. Zum Schutz des Schreib/Lese-Kopfes enthält die 531DX im Inneren des Laufwerks eine so genannte Load/Unload-Rampe. Sie arretiert den Kopf, sobald die Festplatte transportiert wird oder nicht in Betrieb ist.

Anzeige

Mit nur 17 Millimetern Höhe dürfte die Maxtor 531DX zu den schlanksten 3,5-Zoll-Festplatten zählen. Die Festplatte arbeitet mit 5400 RPM, verfügt über einen Zwischenspeicher von zwei Megabyte und ist in Kapazitäten mit 10 und 15 Gigabyte verfügbar. Anschluss findet sie per ATAPI-Schnittstelle.

Das neue Laufwerk soll auf wenigen Bauteile und Komponenten bestehen und damit eine höhere Zuverlässigkeit erreichen. Die geringe Höhe soll zudem die Luftumwälzung erleichtern.

Mit den ab sofort lieferbaren 531DX-Festplatten-Modellen versucht Maxtor neue Märkte zu erobern: Neben dem Einsatz im PC soll die 531DX auch in der Konsumelektronik sowie Internet Appliances ihren Platz finden können. Preislich liegen die neuen Festplatten bei unter 100,- US-Dollar.

Der Fachhandel kann sich in Deutschland an Computer 2000, Peacock, Raab Karcher Elektronik und Karma Computer wenden und in Österreich an Computer 2000, Hayward Computer-Peripherie, Karma Computer und CHI. In der Schweiz sind Alltron, Computer 2000 und Karma zuständig.


eye home zur Startseite
René Jenny 13. Feb 2001

hallo miteinander. ähm hab ich richtig gelesen? weniger teile? haben alle anderen hdd...

Schmierfink 13. Feb 2001

Erst recht, wenn die Teile vom LKW fallen.. aber das ist ein anderes Thema (hallo IBM)

SoldOld 13. Feb 2001

wie machen das denn die anderen Festplattenhersteller ? ich kann mir kaum vorstellen...

Marcy 13. Feb 2001

Kopfarretierung ? Erinnert mich stark an den "Park"-Befehl von meinem uralten XT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. PiSA sales GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Nein liebe Telekom

    Psy2063 | 07:45

  2. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    ArcherV | 07:35

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    McWiesel | 07:33

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    ha00x7 | 07:27

  5. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 07:24


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel