Abo
  • Services:

Callando-Handydiscount www.gratishandy.net mit neuen Tarifen

Ohne Grundgebühr und ohne Mindestabnahme ab 9,9 Pfennig pro Minute telefonieren

Unter www.gratishandy.net bietet jetzt der Mobilfunkdiscounter der callando Strom- und Telekommunikationsdienste GmbH zwei neue Tarife an. Mit dem so genannten "Classic"-Tarif telefonieren Neukunden ab 9,9 Pfennig pro Minute mobil, ohne Grundgebühr oder Mindestabnahme.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings beschränkt sich das Angebot von 9,9 Pfennig pro Minute auf Gespräche am Samstag und Sonntag ins deutsche Festnetz oder dem Citybereich. Kurznachrichten (SMS) kosten immer 29 Pfennig. In der übrigen Zeit sind 0,39, 0,99 oder netzübergreifend 1,99 Pfennig pro Minute fällig.

Zudem gibt es unter www.gratishandy.net den Mobilfunktarif "Handy". Inklusive sind hier jeden Monat 99 Freiminuten für 9,9 Pfennig pro Minute und neun kostenlose SMS. Auch hier gelten die 9,9 Pfennig am Samstag und Sonntag ins deutsche Festnetz oder dem Citybereich. In der übrigen Zeit fallen auch hier Gebühren zwischen 39 Pfennig und 1,99 DM pro Minute an. Bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrages erhält der Kunde außerdem noch ein kostenloses Nokia 6210, Nokia 7110, Nokia 6150 oder ein Siemens C35 bzw. Siemens M35. Das ganze Paket kostet hier monatlich 29,90 DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 3,99€
  3. 39,99€
  4. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /