Basketball-Profi Wendell Alexis macht in E-Commerce

Just-a-Gift GmbH startet virtuellen Geschenktisch für Brautpaare

Die Just-a-Gift GmbH will Hochzeiten über das Internet ausstatten. Dabei sucht das Hochzeitspaar aus dem umfangreichen Angebot seine Wunschartikel aus und die Hochzeitsgäste können die Wunschliste im Netz einsehen und direkt ihre Geschenke kaufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus kann jeder Besucher der Website unter dem Punkt "Just Shopping" auch einfach nur für sich einkaufen.

Hinter der Just-a-Gift GmbH, die die Website www.hochzeitsgeschenke.com betreibt, stehen nicht ganz unbekannte Köpfe. Gegründet wurde sie von Profi-Basketballspieler Wendell Alexis (ALBA Berlin) und seiner Frau Nixia Alexis sowie der ehemaligen Geschäftsführerin von ALBA Berlin Andrea Seefeld.

Die Idee entstand, da man Schwierigkeiten hatte, auf Wunschlisten von befreundeten Brautpaaren, die über ganz Deutschland bzw. Europa verteilt sind, zuzugreifen. Meist waren die Wunschlisten bei einem großen Kaufhaus hinterlegt, und bis man dann endlich zur Feier vor Ort war, war die Liste meist leer und es kam häufig zu doppelten Geschenken.

Ohne die Einbindung von Venture Capital wurde die Seite in Kleinarbeit selbst erschaffen. Derzeit kann man über 1.000 Artikel von über 25 Produzenten online kaufen.

Wendell Alexis wurde 1994 mit TelAviv israelischer Meister und Pokalsieger, gewann mit Real Madrid 1998 den Korac-Cup, gewann mit dem US-Nationalteam bei der WM 1998 Bronze und stand 1998 im europäischen FIBA Allstar-Team. In Deutschland gewann er mit ALBA Berlin viermal die Meisterschaft und zweimal den Pokal und wurde 1997 zum Basketballer des Jahres gewählt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Energiekrise: Brauchen wir Atomkraftwerke noch?
    Energiekrise
    Brauchen wir Atomkraftwerke noch?

    Wegen des Kriegs in der Ukraine laufen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke bis Mitte April. Ein Weiterbetrieb wird gefordert. Wie realistisch oder sinnvoll ist das?
    Eine Analyse von Werner Pluta

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /