Abo
  • Services:
Anzeige

Electronic Arts klarer Marktführer bei PC- und PlayStation 2

Marktanteil im PC- Segment auf 25 Prozent gesteigert

Electronic Arts konnte im vergangenen Jahr seine führende Marktposition im Bereich Video- und Computerspiele laut jüngsten Erhebungen durch Marktforschungsinstitute - unter anderem Media Control aus Deutschland - weiter ausbauen. So lag im Jahr 2000 der Marktanteil im Segment interaktive Unterhaltungssoftware auf der Plattform PC in Europa bei 25 Prozent, auf der PlayStation 2 sogar bei 35 Prozent.

Anzeige

Auf beiden Plattformen ist Electronic Arts damit weltweit der führende Entwickler und Anbieter. Der Marktanteil bei der PlayStation lag im Bereich der Unterhaltungssoftware bei gut 13 Prozent. "Die hervorragende Position von EA beruht gleichermaßen auf der Qualität unserer Produkte, dem Erwerb begehrter Lizenzen und unserem starken Marketing", kommentiert John Riccitiello, Chief Operating Officer von EA, den Erfolg.

Die dominante Rolle von EA-Titeln auf der PlayStation 2 ist unter anderem auf den Erfolg der Snowboardsimulation SSX sowie der Sportspiele FIFA 2001, F1 Championship Season 2000 oder des Footballspiels Madden NFL 2001 zurückzuführen, das vor allem in den USA die Verkaufscharts dominierte. Allerdings darf dabei nicht außer Acht gelassen werden, dass Electronic Arts bisher der Publisher mit den meisten Veröffentlichungen für die PlayStation 2 ist.

Auch im PC-Segment hat EA seine Marktführung bei interaktiver Unterhaltungssoftware weiter ausgebaut. So waren "Die Sims" im vergangenen Jahr das mit Abstand meistverkaufte PC-Spiel in Europa. Daneben gehörten die beiden jüngsten Teile aus der Command&Conquer-Reihe, Tiberian Sun und Alarmstufe Rot 2, zusammen mit den populären EA-Sports-Titeln, zu den europaweit erfolgreichsten PC-Spielen. Große Umsatzerwartungen gibt es in diesem Jahr mit dem lang erwarteten Black&White von Peter Molyneux sowie der Computerspieleumsetzung der Harry-Potter-Lizenz.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bintec elmeg GmbH, Nürnberg, Peine, Berlin, Landsberg
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    My1 | 15:09

  2. Re: Und hier ist das nervige Problem

    metal1ty | 15:06

  3. Re: Legal?

    Jakelandiar | 15:06

  4. Re: SkyNet

    Der Held vom... | 15:05

  5. Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 15:03


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel