Abo
  • Services:
Anzeige

Macwelt: Neue iMacs mit Kopiersoftware und CD-Brenner

Neuer Apple-Einsteigerrechner als Kopierstation für Musik-CDs

Der Computer-Hersteller Apple, seit zwei Jahren mit dem Internet-PC iMac auch in Deutschland erfolgreich, will mit neuen Modellen ins Frühjahr 2001 starten. Das berichtet die Fachzeitschrift "Macwelt" in ihrer jüngsten Ausgabe und beruft sich dabei auf in den USA veröffentlichte Informationen des Unternehmens.

Anzeige

Gegenüber den derzeit aktuellen iMacs werden sich die neuen Rechner vor allem durch ein eingebautes Laufwerk für bespielbare CDs und eine Software auszeichnen, mit der sich sehr einfach Kopien von Audio-CDs erstellen lassen. Die eingesetzten Prozessoren werden Taktraten zwischen 500 bis 800 MHz haben, mutmaßt die Macwelt. Die neuen Geräte sollen angeblich alle über einen Firewire-Anschluss sowie eine Airport-Schnittstelle verfügen.

Das von Apple entwickelte Programm iTunes erlaubt es nicht nur, beliebige Audio-CDs in das für Computer lesbare MP3-Format zu wandeln, sondern auch Musiktitel von CD auf den Rechner zu überspielen, neu zusammenzustellen und auf eine wiederbespielbare CD oder eine CD-R zu speichern. Damit lassen sich, so "Macwelt", sehr einfach beliebige CDs kopieren, Musik aus dem Internet herunterladen und auf den Tonträger überspielen bzw. zu neuen Scheiben zusammenstellen.

"Musik aus dem Internet herunterzuladen und sich seine eigenen CDs zusammenzustellen, ist inzwischen ein Volkssport geworden", so Sebastian Hirsch, Chefredakteur der Macwelt. "Apple macht es dem Anwender mit der entsprechenden Software und einem eingebauten CD-Brenner nur etwas leichter und liegt damit voll im Trend. Der Heim-PC wird längst als Kopierstation für CDs verwendet und daran ist auch nichts illegal. Apple hat allerdings das erste Komplettpaket für diese Zielgruppe im Programm."

Die neuen iMacs werden vermutlich Ende Februar für einen Einstiegspreis von rund 2.000,- DM in den Handel kommen, berichtet die Macwelt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Gaggenau
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Arrow Central Europe GmbH, München, Neu-Isenburg, Stuttgart
  4. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Der hat !!Killer!! im Namen, den muss ich...

    Arsenal | 17:43

  2. Kann das nicht auch strategie sein?

    teleborian | 17:43

  3. Qi kompatibel?

    McWiesel | 17:42

  4. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Mett | 17:41

  5. Re: Ohne das Logo ...

    Seismoid | 17:33


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel