Abo
  • Services:
Anzeige

BMWi startet "iXPOS - Das Außenwirtschaftsportal"

Mehr Transparenz in der Außenwirtschaftsförderung

Auf dem Weg zu den Auslandsmärkten sind sachkundige, verlässliche und aktuelle Informationen gefragt. iXPOS versteht sich als Internetplattform, die das Angebot von Bundesministerien, Kammern, Ländervereinen und Verbänden bündelt und vernetzt. Mit dem Angebot sollen sich Unternehmen informieren können, welche ausländischen Messeauftritte gefördert werden, wann welche Seminare stattfinden, wie die Marktchancen der Branche im Ausland sind und auf welche Förderprogramme man zurückgreifen kann. Hinweise auf Kontaktbörsen und Reisen runden das Bild ab.

Anzeige

Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller: "Durch die Einführung von iXPOS bieten wir den Unternehmen jetzt einen gemeinschaftlichen Zugangsweg zu den vielfältigen Möglichkeiten der Außenwirtschaftsförderung. So sehr ich den durch ein föderales System entstehenden Wettbewerb verschiedener Organisationen begrüße, so sehr bin ich hier gegen Übertreibungen."

Die Bundesstelle für Außenhandelsinformation (bfai) hat den Auftrag, das Außenwirtschaftsportal künftig so auszubauen, dass die verschiedenen Angebote durch gemeinschaftliche Datenbanken noch einfacher erschlossen werden können und weitere staatliche Angebote integriert werden.

Der Serviceverbund Außenwirtschaft, eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, hat in seinem Außenwirtschaftsportal iXPOS die Angebote folgender Institutionen zusammengeschlossen: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Auswärtiges Amt (AA), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Bundesstelle für Außenhandelsinformation (bfai), Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), Deutscher Industrie- und Handelstag (DIHT), Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), Afrikaverein (AV), Ibero-Amerikaverein (IAV), Nah- und Mittelostverein (NUMOV), Ostasiatischer Verein (OAV) und Ost- und Mitteleuropaverein (OMV) sowie Industrie- und Handelskammern (IHK), Auslandshandelskammern (AHK), Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA), HERMES Kreditversicherungs-AG, Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und PwC Deutsche Revision.

Die neuen Medien öffneten zusätzliche Möglichkeiten, die drei Säulen der Außenwirtschaftsförderung - Auslandshandelskammern, Botschaften, Bundesstelle für Außenhandelsinformation - sowie Bundesländer, Verbände u.a. effizienter zu koordinieren, so der BDI. Aus Sicht der Industrie sei dies ein wichtiger Schritt, eine Außenwirtschaftsförderung aus einem Guss zu schaffen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. über duerenhoff GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Ich glaub, es hackt...

    nachgefragt | 15:43

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    dEEkAy | 15:42

  3. Re: So So der Hersteller der Cheatengine ist also...

    Slurpee | 15:41

  4. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    dEEkAy | 15:40

  5. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    debattierer | 15:40


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel