Abo
  • Services:
Anzeige

Sony nennt Details für neuen Grafikprozessor - für die PS3?

Vermutlich für den Einsatz in der PlayStation 3 bestimmt

Sony hat auf der International Solid-State Circuit Conference (ISSCC) Details zu einem in Entwicklung befindlichen Grafikprozessor bekannt gegeben, der sich von den Leistungsdaten her sehr nach einem Nachfolger für den PlayStation 2 (PS2) "Graphics Synthesizer" anhört. Vorgestellt wurde der Chip allerdings als "150MHz Graphics Rendering Processor with 256Mb Embedded DRAM" und nicht als PS3-Komponente.

Anzeige

Mit 256 Mbit, umgerechnet 32 Mbyte, hat der neue Grafikprozessor achtmal mehr Speicher als der Graphics Synthesizer der PS2. Der Graphics Synthesizer der PS2 verfügt lediglich über 4 MB Embedded-VRAM. Dieser Umstand hatte Sony viel Kritik von Spieleentwicklern eingebracht, da der Texturspeicher damit mehr als knapp bemessen ist.

Die theoretischen technischen Daten des mutmaßlichen PS3-Grafikprozessors lauten wie folgt:

  • 287,5 Millionen Transistoren auf einer Die-Fläche von 21,3 x 21,7 qmm
  • 0,18-Mikron "6-level-metal CMOS Process"
  • 150 MHz Taktfrequenz
  • 32 Mbyte integrierter Speicher
  • 75 Millionen Polygone pro Sekunde
Für die Fertigung des recht großen Prozessors werden laut Sony verschiedene Design-Methoden genutzt. Als Partner für die sicherlich auf Grund ihrer Komplexität nicht unproblematische Architektur hat sich Sony das System-on-Chip-(SoC-)erfahrene Unternehmen Simplex Solutions ins Haus geholt. Simplex bietet unter anderem Technologien zum schnelleren Aufspüren und Korrigieren von Designfehlern, die zu einer schnelleren Marktreife führen sollen.

Kommentar:
Ob es Sony mit dem vermeintlichen PS3-Grafikprozessor schaffen wird, die gegenüber US-Medien großmundig behauptete 1000fache Leistungssteigerung gegenüber der PS2 zu erreichen, erscheint fraglich - deutlich höher dürfte die Leistung allerdings liegen. Der Grafikprozessor ist allerdings nur eine Komponente des Systems.

Man darf gespannt sein, was Sonys Techniker auf die Beine stellen werden - und ob die PC-Grafikkarten-Industrie erneut (umsonst) bangen muss, dass Sony ihnen die Show stiehlt. Wem es Spaß macht, der kann sich schon jetzt Gedanken machen, was in Zukunft von Sonys PR-Maschinerie zur PS3 zu erwarten ist. Wahrscheinlich nichts Geringeres als: "Die PS3 wird die Welt revolutionieren."


eye home zur Startseite
leonid 22. Jun 2003

Das kann nicht stimmen ,das dieser Komponent zur PS3 gehört da es viel zu Leistungs arm ist.

Nyx 30. Apr 2001

Jaja, so lob ich mir doch seriöse Berichterstattung: sachlich und kompetent und auf jeden...

alex 10. Feb 2001

wo kann man denn diese roadmap bekommen/einsehen ? und was steht da drin, nicht gerade...

chris hauser 09. Feb 2001

wenn man mal, bevor man einen artikel veröffentlicht, einen blick in die von sony...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Global Business Services GmbH, Frankfurt am Main
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Citrix Receiver -> Remote Arbeiten!

    Mandrake0 | 23:22

  2. Re: So So der Hersteller der Cheatengine ist also...

    Cystasy | 23:21

  3. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    burzum | 23:19

  4. Re: Wo ist das Problem?

    Cystasy | 23:14

  5. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Cystasy | 23:10


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel