Abo
  • Services:
Anzeige

Rechner am Ohr und um den Hals: IBM bringt digitalen Schmuck

Halskette, Ohrringe und Armbänder als Kommunikationsgeräte

Um die Anzahl der tragbaren Geräte mit Internetzugang pro User nicht weiter zu erhöhen, denken IBM-Forscher darüber nach, wie sich die notwendige Technologie in Gegenstände integrieren lässt, die eine Person bereits nutzt oder trägt - wie beispielsweise Schmuck.

Anzeige

Das Designzentrum des IBM Forschungszentrum in Almaden, Kalifornien, arbeitet daran, Computertechnologie in Alltagsgegenstände wie beispielsweise Modeschmuck zu integrieren. Die verschiedenen Teile der digitalen Schmuckkollektion sollen dabei miteinander interagieren, um dem Benutzer zu jeder Zeit und an jedem Ort Zugang zu Informationen zu ermöglichen.

Die Kollektion beinhaltet eine Halskette mit integriertem Mikrofon, Ohrringe mit Lautsprechern, einen Ring mit integrierter Cursorsteuerung sowie ein Armband mit Display, das E-Mails empfangen kann. "Pervasive Computing" ist eine Technologie, die es dem Nutzer erlaubt, jederzeit und von überall Zugang zu Informationen und Services zu bekommen.

Um in vollem Umfang auch von den Vorteilen dieser Technologie zu profitieren, werden User die Geräte, die ihnen den Informationszugang ermöglichen, auch jederzeit und überall mit sich führen. Daraus folgt, dass diese Geräte nicht nur funktionalen, sondern auch den ästhetischen Ansprüchen des Nutzers genügen müssen. Bei PDAs und Mobiltelefonen spielt heute schon der letzte Punkt eine nicht unerhebliche Rolle, so IBM.

IBM will die auf der CEBIT 2001 vorgestellte Schmuck-Kollektion nicht herstellen, aber als Technologielieferant die Voraussetzungen schaffen, dass die sinnvolle Integration von Hard- und Software in Alltagsgeräte weiter vorangetrieben wird.


eye home zur Startseite
Hwaegeli 08. Feb 2001

Sollte sich dies durchsetzen, was ich noch bezweifle, würde nach Einführung jeder mit dem...

Viola 08. Feb 2001

Ich muss sagen, dass ich diese Idee nicht besonders vielversprechend finde. Schmuck mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Linux?

    EQuatschBob | 18:24

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    PitiRocker | 18:23

  3. Re: Rechtssystem untergraben

    pythoneer | 18:21

  4. Re: K.O.-Kriterium Tastatur

    DetlevCM | 18:21

  5. Re: "Terroranschlag"

    plutoniumsulfat | 18:15


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel