Abo
  • Services:

Flipside übernimmt Uproar Inc.

Größter Online-Spieleanbieter entsteht

Das zum Vivendi-Konzern gehörende Internet-Spieleportal Flipside schließt sich mit Uproar Inc., ebenfalls ein Anbieter interaktiver Entertainment-Websites, zusammen. Nach Konzernangaben entsteht durch den Zusammenschluss damit das weltweit führende Internet-Entertainment-Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Diese Akquisition entspricht der Strategie von Vivendi Universal, denn sie gibt uns die weltweite Führungsposition in einem Schlüsselmarkt", kommentiert Agnes Touraine, CEO Vivendi Universal Publishing, den Zusammenschluss. "Die momentanen Marktbedingungen haben uns diese strategische Übernahme ermöglicht, und die vereinte Kraft der Unternehmen wird sowohl für die Shareholder von Vivendi Universal als auch für die von Uproar von Vorteil sein."

Zum Konzern gehören somit die Internetangebote uproar.com, iwin.com, amused.com, flipside.com und virtualvegas.com. Im Zuge der Übernahme erwirbt Flipside Aktien von Uproar im Wert von etwa 140 Millionen Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen
  3. 449€

Testerhsw 27. Mär 2007

Hellolrv - this is just a testing, don't worry about it

sarah1309 14. Jun 2004

und wie heisst jetzt die neue url von flipside????

R. Krahmer 27. Apr 2001

Frage: Was passiert mit den Aktien bzw. Aktionären von Uproar ? Diese sind...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
  2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /