• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia bringt WAP Toolkit 2.1

Neuer Handy-Emulator mit neuer Funktionalität

Nokia gibt jetzt sein WAP Toolkit in der Version 2.1 kostenlos zum Download frei. Das Nokia WAP Toolkit stellte eine PC-basierte Testumgebung zur Verfügung, um WAP-Applikationen zu entwickeln und zu testen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version des WAP Toolkit emuliert erstmals auch Telefone der Nokia-Serien 6200 und 7100. Dabei kommt die gleiche Software zum Einsatz, die Nokia auch in seinen kommerziellen Telefonen einsetzt. Die Software unterstützt auch die im Juni 2000 vom WAP-Forum verabschiedeten Spezifikationen.

Das Nokia WAP Toolkit ist für registrierte Mitglieder des Nokia WAP Developer Forums kostenlos erhältlich. Es bietet einen WML-, WMLScript-, WBMP- und Multi-Part-Editor, Script Interpreter und Run-Time Libraries, Debugging Tools, Beispielapplikationen und Java Servlets sowie einen Push Simulator.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6" Full HD IPS Ryzen 5 3500U 8GB 256GB SSD für 528...
  2. (u. a. PSN Card 20 Euro für 18,29€, Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck...
  3. (u. a. Kensington ValueKeyboard für 9,79€, Xiaomi Mi Note 10 Lite 128GB für 279€, Thermaltake...
  4. 249,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
    •  /