Abo
  • Services:

Börsenliebling Cisco enttäuscht

Cisco macht im zweiten Quartal 6,75 Milliarden US-Dollar Umsatz

Cisco Systems hat gestern seine Zahlen für das zweite Geschäftsquartal vorgelegt, das am 27. Januar endete. Die Umsätze kletterten dabei nur leicht gegenüber dem Vorquartal und lagen mit 6,75 Milliarden US-Dollar 55 Prozent über dem Wert des Vorjahres.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei erzielte Cisco einen Gewinn von 1,33 Milliarden US-Dollar bzw. 0,18 US-Dollar pro Aktie, eine Steigerung um 48 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal.

Stellenmarkt
  1. Nordkurier Logistik Berlin GmbH & Co. KG, Berlin
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover

Im zweiten Quartal schloss Cisco die Übernahmen von IPCell Technologies, PixStream Incorporated, Vovida Networks und CAIS Software Solutions ab.

In den ersten sechs Monaten setzte Cisco 13,27 Milliarden US-Dollar um, 60 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Pro-forma-Gewinn lag bei 2,69 Milliarden US-Dollar. "Auch wenn wir vorsichtig bleiben, was eine Pause der 10-jährigen Expansion der US-Wirtschaft angeht, so glauben wir, dass Cisco nie besser positioniert war, um seinen Kunden zu helfen, ihr größtes Problem zu lösen: Erhöhung der Produktivität und Entwicklung neuer Einnahmeströme."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 31,99€
  4. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /