Abo
  • Services:
Anzeige

Synchronisation zwischen PDA-Betriebssystemen

SyncTalk 2.0 Professional tauscht Daten zwischen PalmOS, WindowsCE und Epoc

Die Software-Firma SoDeog bietet seit heute die Synchronisations-Software SyncTalk in der Version 2.0 Professional an. Damit lassen sich beliebige Daten zwischen den Betriebssystemen PalmOS, WindowsCE und Epoc über die Infrarot-Schnittstelle austauschen. Ohne eine solche Zusatzsoftware ist ein Datenaustausch zwischen den unterschiedlichen Plattformen nicht möglich.

Anzeige

SyncTalk 2.0 Professional tauscht sämtliche Kontaktdaten, Termine oder Text-Dateien zwischen den einzelnen PDA-Betriebssystemen aus. Dazu muss SyncTalk allerdings auf jedem beteiligten Gerät installiert sein. Deswegen überträgt die neue Version bei Bedarf zumindest eine Palm-Testversion auf einen entsprechenden PDA. So können Daten auch mit Benutzern ausgetauscht werden, die SyncTalk nicht auf ihrem PDA installiert haben. Die aktuelle Version sendet auf Wunsch auch gleich mehrere Kontaktdaten oder Termine auf einmal zu einem anderen PDA.

Damit man Daten über Infrarot zwischen verschiedenen PDA-Betriebssystemen austauschen kann, muss SyncTalk auf beiden Geräten installiert sein. Daher bietet der Hersteller mit SyncTalk Companion eine kostenlose Testversion an, die vor allem für die Zusammenarbeit zwischen der Professional-Version gedacht ist. Mit einigen Einschränkungen können aber auch Besitzer von zwei Companion-Versionen Daten austauschen.

Der Speicherplatzbedarf fällt für die einzelnen Plattformen recht moderat aus: Auf einem PalmOS-PDA belegt SyncTalk etwa 120 KByte, während WindowsCE-Geräte sogar nur 100 KByte abzwacken müssen. Auf einem Psion mit Epoc benötigt die Software hingegen rund 200 KByte.

Derzeit bietet SoDeog SyncTalk 2.0 Professional zu einem Vorzugspreis von 14,95 US-Dollar an. Später wird das Produkt auf den doppelten Preis von 29,95 US-Dollar steigen. Die Preise stehen hier immer nur für eine Plattform. Unterstützt werden die Betriebssysteme PalmOS ab Version 3.0, WindowsCE ab Version 2.x und Epoc.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  3. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35

  4. Re: Redundanz

    bombinho | 04:17

  5. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Sarkastius | 04:12


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel