Abo
  • Services:

Au1000 - Neuer stromsparender PDA-Prozessor

Alchemy Semiconductor will Intels XScale-Chips Konkurrenz machen

Das Start-up Alchemy Semiconductor will mit seinem preiswerten "Au1000"-Prozessor Intels XScale-Architektur Konkurrenz machen: Die hoch integrierten MIPS-Chips sollen bei extrem geringem Stromverbrauch Taktraten bis zu 500 MHz erreichen und bald in PDAs zu finden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Au1000
Au1000
Der Au1000 basiert auf einem von Alchemy-entwickelten 32-Bit-Kern, der eine fünfstufige Pipeline, 16 Kbyte Befehls-Cache, 16 Kbyte Nonblocking Daten-Cache und einen On-Chip-Speichercontroller beinhaltet. Dieser erlaubt den Zugriff auf SDRAM, SRAM oder Flash EPROM. Zudem bietet der Au1000 als System-on-Chip (SOC) einen 10/100Mbit Ethernet Controller, eine Infrarot-Schnittstelle (Fast IrDA), verschiedene UARTs, einen Soundchip (AC'97) und eine Digital-Audio-Schnittstelle (I2S).

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Auf der Microsoft Windows Embedded Developers Conference in Las Vegas demonstriert Alchemy den Au1000 mit 400 MHz bei einen Stromverbrauch von 500 mW für das gesamte SOC. Bei 500 MHz soll der Verbrauch auf 900 mW steigen, bei 200 MHz aber auf bis zu 200 mW fallen.

Die 400-MHz-Version des Au1000 soll schon für 39,- US-Dollar bei der Abnahme von 10.000 Stück zu haben sein, erste Samples will man noch im Februar ausliefern. Generell sollen Muster ab dem zweiten Quartal zu haben sein. Auf Seiten des Betriebssystems soll der Chip von Microsoft WindowsCE, Linux, pSOS und VxWorks unterstützt werden.

Die Gründer von Alchemy Semiconductor waren zuvor zum großen Teil an der Entwicklung von Samsungs Alpha-Prozessor und Intels StrongARM-Architektur beteiligt. CEO des Unternehmens ist Eric Broockman, der zuvor als General Manager der Crystal Semiconductor Products Division von Cirrus Logic tätig war.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /