Abo
  • Services:

Typhoon Unplugged Mouse: Anubis zeigt optische Funkmaus

Fährt mit Akkus anstelle von Batterien

In den nächsten Tagen bringt Anubis Electronic mit der Typhoon Unplugged Mouse die nach Unternehmensangaben weltweit erste optische Funkmaus auf den Markt. Der Neuzugang in der Mäusefamilie soll die Vorteile einer schnurlosen Funkmaus mit den Möglichkeiten einer optischen Maus kombinieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Typhoon Unplugged Mouse
Typhoon Unplugged Mouse
Die 5-Tasten-Maus beruht auf einer kontaktlosen optischen Sensortechnologie, die auch ohne Mauspad auf Holzschreibtischen ebenso funktionieren soll wie auf Kunststoffoberflächen oder Polsterstoffen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Wacker Chemie AG, Burghausen

Die schnurlose Maus verfügt über einen Aktionsradius von bis zu fünf Metern zum Empfänger. Im Gegensatz zur Konkurrenz arbeitet die Typhoon Unplugged Mouse erfreulicherweise mit einem Akku, den man über eine externe Ladestation wieder aufladen kann, anstatt umweltunfreundlichere Batterien zu verbrauchen. Die externe Ladestation wird über den USB-Anschluss mit Energie versorgt. Gefüttert mit zwei AAA-Ni-MH-Akkus soll die Maus nach einer Ladedauer von sechs bis acht Stunden bis zu drei Tage im Dauereinsatz durchhalten.

Dank ihres symmetrischen Designs können sowohl Links- als auch Rechtshänder mit der neuen optischen Funkmaus arbeiten. Die Maus kommt mit Treibern für Windows 95/98/2000/ME und Windows NT4.0 und soll ab März für 99,- DM erhältlich sein. Anubis gewährt auf die Maus zwei Jahre Garantie.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Window Silver für 99,90€ + Versand)
  2. 87,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 101€ + Versand)
  3. (u. a. Nokia 8 Sirocco für 349€ und HTC U12 Life Dual-SIM für 199€)

miom 25. Jul 2002

DDDDAAAAAAAAANNNNNNNNNKKKKKKEEEEEEEE!!!!!!!! :):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)

miom 25. Jul 2002

DDDDAAAAAAAAANNNNNNNNNKKKKKKEEEEEEEE!!!!!!!! :):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)

Erik Winther 28. Jun 2002

UPS!!!! Habe mich verwirren lassen, habe das netz teil vergessen, ladet natürlich nicht...

Erik Winther 28. Jun 2002

Ich habe zurzeit die gleiche mouse, nur von einen dritten hersteller, aber der zittert...

peco 12. Jun 2002

Hallo, gibt's die Maus wirklich bei vobis ? Im Laden wusste man nichts davon, weiss auch...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut
Dirt Rally 2.0 im Test
Extra, extra gut

Codemasters übertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten.
Von Michael Wieczorek

  1. Dirt Rally 2.0 angespielt Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm
  2. Codemasters Simulationslastiges Rennspiel Dirt Rally 2.0 angekündigt

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /